Inselhüpfen - Pressespiegel





SCHWÄBISCHE ZEITUNG 03/18

"Radreisen gleichen Entdeckerreisen"


Im Interview mit dem Geschäftsführer von Inselhüpfen, Klaus Schenk, sowie dem Geschäftsführer von Radweg Reisen, Simon Mink, geht die Autorin Simone Haefele der Frage nach, warum Radreisen „so besonders und so gefragt“ sind.

So beschreibt Klaus Schenk den Trend, den er bereits seit den 70er Jahren beobachtet: Aktivurlaub wird immer beliebter, besonders bei der älteren Generation. Radfahren in Verbindung mit einem Rundum-Sorglos-Paket sei gewünscht, welches eine gute Unterkunft, Gepäcktransport oder mitreisende Hotels wie Schiffe, gutes Essen und Reiseleitung beinhalten sollte. Es sei viel mehr als nur Urlaub, als sogenannte „Entdeckerreisen“ bezeichnet Klaus Schenk den Wunsch der Gäste. Dabei verzeichnen beide Geschäftsführer zudem einen deutlichen Trend zum E-Bike.

Wenn Sie den Artikel in voller Länge lesen möchten, klicken Sie auf den Button „PDF Druckansicht“.


Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

Montag - Freitag
09:00- 12:30 Uhr
14:00- 17:00 Uhr

Tel. +49(0)7531 361860

info@inselhuepfen.de