Radkreuzfahrt Peloponnes & Saronische Inseln

Radkreuzfahrt Peloponnes & Saronische Inseln

(8 Tage/7 Nächte, ca. 200 km )


Die Peloponnes ist eine der geschichtsträchtigsten Regionen Griechenlands. Auf der „Insel des Pelops“ haben viele Völker ihre Spuren hinterlassen: Mykener, antike Griechen, Römer, Venezianer, Osmanen und Albaner. Hier finden sich einige der großartigsten archäologischen Stätten der Antike und des Mittelalters. Entdecken Sie dieses einzigartige Kulturland sowie die abwechslungsreichen Inseln des Saronischen Golfes per Rad & Schiff! Der Dreimaster Bahriyeli ist auf dieser einmaligen Reise durch 5.000 Jahre griechischer Geschichte Ihr schwimmendes komfortables Zuhause.

Radeln Sie durch Orangengärten und Granatapfelplantagen. Erleben Sie das „Goldene Mykene“ mit seinem eindrucksvollen Löwentor, den Zyklopenmauern und dem Schatzhaus des Atreus. Streifen Sie durch das pittoreske mittelalterliche Nafplio mit seinen imposanten Festungsanlagen. Und begeben Sie sich auf der Vulkanhalbinsel Methana auf eine geologische Zeitreise!

Entdecken Sie zudem die zauberhaften Inseln des Saronischen Golfs, von denen jede einzelne einen ausgeprägten individuellen Charakter aufweist. Sei es die Pistazieninsel Ägina mit ihrem hoch über dem Blau des Meeres thronenden Tempel der Aphaia. Oder die vollkommen verkehrsfreie Insel Hydra, auf der das einzige Transportmittel seit alters her unzählige Esel sind. Auch die von aromatischen Kräuterdüften dominierten Inseln Poros und Spetses, die Sie auf fast verkehrsfreien Panoramastraßen per Rad umrunden, werden Ihre Sinne verzaubern!

Karte

Highlights der Tour
Kultur: Streifen Sie durch das „Goldene Mykene“ mit Löwentor, Zyklopenmauern und dem Schatzhaus des Atreus.
Natur: Erleben Sie die Pistazieninsel Ägina mit ihrem hoch über dem Meer thronenden Tempel der Aphaia!
Aktivität: Machen Sie einen Spaziergang auf der einmalig schönen Insel Hydra mit dem wohl schönsten Sonnenuntergang der Region.
Kulinarik: Unbedingt probieren: Spanakópitta - mit Spinat und Feta gefüllte Blätterteigtaschen
Souvenir: Schnitzereien aus Olivenholz, aber auch erstklassiges Olivenöl sind begehrte Mitbringsel.

Verlauf

1. Tag (Sa) Marina Zeas (Piräus/Athen) – (Einschiffung)

Individuelle Anreise zum Yachthafen Marina Zeas, der ein Teil von Piräus und ca. 25 km vom Flughafen entfernt ist. Einchecken ab 14 Uhr. Abendessen an Bord und Übernachtung in Piräus.

2. Tag (So) Insel Poros (ca. 23 km)

Am Vormittag Überfahrt auf die Insel Poros. Von der gleichnamigen Inselkapitale aus radeln Sie am Nachmittag zunächst zum Kloster Zoodochos Pigis, das aus dem 18. Jh. stammt. Anschließend umrunden Sie das Eiland fast komplett, das in der Antike dem Meeresgott Poseidon geweiht war. Kurz vor Ende der Tour erreichen Sie die Russian Bay, deren Sandstrand mit seinem türkisblauen Wasser zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Im bezaubernden Hafen von Poros-Stadt, dessen Wahrzeichen ein alle anderen Bauten überragender Uhrenturm ist, können Sie einen erlebnisreichen Tag in typisch griechischer Atmosphäre ausklingen lassen.

3. Tag (Mo) Galatas – Ermioni - Nafplio (ca. 40 km)

Nach dem Frühstück bringt Sie eine kleine Autofähre von Poros nach Galatas auf der Peloponnes. Von hier aus führt Sie eine panoramareiche Radtour durch fruchtbares Agrarland und meist nah am Meer entlang zum kleinen Küstenstädtchen Ermioni. Hier erwartet Sie die Bahriyeli zum Mittagessen an Bord und zu einer gemütlichen Nachmittagsüberfahrt nach Nafplio. Ihre Reiseleiter laden Sie am frühen Nachmittag zu einem Streifzug durch die malerischen Gassen der einstigen griechischen Hauptstadt ein. Nafplio begeistert mit seinen ausgeklügelten Festungsanlagen und wechselvoller Geschichte, aber auch mit seiner vor Blumen überbordenden Altstadt und vielen schönen, sehr individuellen Cafés, Bars und Restaurants. Ein perfekter Ort für einen wunderbar entspannten Abend.

4. Tag (Di) Mykene – Insel Spetses (ca. 50 km)

Nach dem Frühstück geht es heute per Rad ins peloponnesische Inland. Durch ein großes Aprikosen- und Orangenanbaugebiet gelangen Sie zunächst zur eindrucksvollen mykenischen Festung von Tiryns und später zur großartigen Burg von Mykene. Beide Stätten zählen seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe. Im 2. Jahrtausend v. Chr. war Mykene eine der wichtigsten Städte Griechenlands. König Atreus und sein Sohn Agamemnon spielen eine bedeutende Rolle in der griechischen Mythologie. Die Ausgrabungsstätte begeistert: Das berühmte Löwentor, die unglaublich dicken Zyklopenmauern, Gräberrund A und B mitsamt fantastischer Gold- und Silberfunde und das Schatzhaus des Atreus sind jeden Besuch wert. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Schiff von Nafplio zur Insel Spetses. Hier können Sie abends noch einen Bummel durch die kieselmosaikgeschmückten Gassen der schönen Altstadt machen oder am alten Fischerhafen den Abend mit einem Glas Wein ausklingen lassen.

5. Tag (Mi) Insel Spetses – Insel Hydra (ca. 25 km)

Die Insel Spetses erhielt ihren Namen von den Venezianern, die sie „Isola della spezie“ nannten, die Insel der Kräuter. Aromatischer Kräuterduft begleitet Sie heute auf Ihrer Radtour auf der verkehrsfreien Panoramastraße, die das ganze Eiland umrundet. Fast die ganze Zeit haben Sie wunderschöne Ausblicke auf das türkisblaue Meer und an einem der schönen Strände machen Sie eine längere Bade- und Kaffeepause. Anschließend geht die Reise weiter zur Insel Hydra. Seit alters her sind Esel das einzige Verkehrsmittel dieser einmalig schönen Insel, die im Mittelalter durch Seefahrt zu großem Reichtum kam. Nach dem griechischen Freiheitskampf von 1821 – 1830 fiel die Insel in einen über hundertjährigen Dornröschenschlaf. Erst der 1957 auf Hydra gedrehte Film „Der Knabe auf dem Delfin“ mit der unvergessenen Sofia Loren in der Hauptrolle erweckte die Insel zu neuem Leben und machte sie zu einem Künstlermekka. Ein einzigartiger Ort mit dem wohl schönsten Sonnenuntergang der Region!

6. Tag (Do) Halbinsel Methana – Insel Ägina (ca. 25 km)

Am Morgen bringt Sie Ihr Schiff auf die Halbinsel Methana. Der vulkanische Ursprung macht sich mit Schwefelgeruch und in vielen Farben schillerndem Gestein sofort bemerkbar. Über 30 Vulkane, von denen einige noch aktiv sind, und teils auch medizinisch genutzte schwefelhaltige Thermalquellen prägen den Charakter der Halbinsel. Die heutige Rundtour hält abermals viele tolle Ausblicke für Sie bereit. Am Nachmittag setzen Sie nach Ägina über. Wenn es das Wetter erlaubt, machen Sie unterwegs eine längere Badepause.

7. Tag (Fr) Insel Ägina (ca. 35 km)

Die Insel Ägina ist über die Grenzen Griechenlands hinaus für ihre hervorragenden Pistazien berühmt. Die heutige Radtour führt Sie hinauf zum Heiligtum der Göttin Aphaia. Der wunderbar erhaltene Tempel thront hoch über dem Blau des Meeres an der einzigen Stelle der Insel Ägina, von der aus man zu beiden Seiten die Ägäis sehen kann. Auf dem Rückweg radeln Sie durch die Inselmitte vorbei am großen Kloster des Heiligen Nektarios bis nach Ägina-Stadt, wo Sie das Schiff zur letzten Überfahrt nach Piräus erwartet. Mit einem gemütlichen Abschlussabend an Bord klingt eine spannende Griechenland-Kreuzfahrt aus.

8. Tag (Sa) Piräus/Athen (Ausschiffung)

Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und die individuelle Heimreise oder Sie verlängern Ihren Urlaub um einige Tage in Athen.

Schiffe

Bahriyeli A (Premium)

Die Bahriyeli A ist ein Dreimast-Motorsegler vom Typ der türkischen Gulet. Ein Schiff mit bester Ausstattung, das pure Eleganz mit größtem Komfort vereint. Mit ihren hoch aufragenden Masten ist dieses stolze Schiff in jedem Hafen ein echter Blickfang. Der Salon und die Gästekabinen sind großzügig angelegt. Auf den weiten Decks finden sich viele gemütliche Sitz- und Liegemöglichkeiten. Hier kann man bei den Überfahrten herrlich entspannen, ein Buch lesen oder sich einfach nur die Seeluft um die Nase wehen lassen.

Bitte beachten Sie:
Eine Umbenennung der Bahriyeli A zur Saison 2020 ist sehr wahrscheinlich! Sobald der neue Name feststeht, werden wir Sie umgehend darüber informieren!

Mieträder

Trekkingräder

Auf unseren Trekkingradtouren kommen zuverlässige, wartungsarme Leihräder mit Aluminiumrahmen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Zur Standardausstattung unserer leichtlaufenden Trekkingräder gehören 28 Zoll Hohlkammerfelgen mit pannensicherer Touring Bereifung, hochwertige Kettenschaltungen und Bremssysteme, Gepäckträger, standfester Fahrradständer, Tourensattel sowie Schutzbleche. Alle Komponenten sind basierend auf unserer zwanzigjährigen Erfahrung im Radtourismus so gewählt, dass sie den Anforderungen unserer Inselhüpfen-Touren perfekt entsprechen und dem Radler ein uneingeschränktes Fahrvergnügen ermöglichen.

Unsere Trekkingräder vermieten wir für 80 Euro/Woche. Die Möglichkeit, vorab eine bestimmte Bikemarke zu reservieren, besteht leider nicht.

E-Bikes

Alle auf den Inselhüpfen-Touren eingesetzten E-Bikes sind hochwertige Pedelecs, zumeist mit Bosch Antrieb und extra großer Reichweite, die sich durch ein verhältnismäßig geringes Gewicht und gute Ausstattung auszeichnen. Auch andere Antriebssysteme können zu Einsatz kommen. Zur Standardausstattung unserer in unterschiedlichen Rahmengrößen verfügbaren E-Bikes gehören 28 Zoll Hohlkammerfelgen mit pannensicherer Touring Bereifung, hochwertige Kettenschaltungen und Bremssysteme, Gepäckträger, standfester Fahrradständer, Tourensattel sowie Schutzbleche. Mit unseren E-Bikes erklimmen Sie beinahe mühelos alle Berge, sie sind eine echte Unabhängigkeitserklärung für jeden, der sich ein bisschen „Rückenwind“ wünscht und Spaß an genussvollem Radeln hat.

Unsere E-Bikes vermieten wir für 180 Euro/Woche. Die Möglichkeit, vorab eine bestimmte Bikemarke zu reservieren, besteht leider nicht.

Inselhüpfen-Satteltasche

Gerne stellen wir Ihnen für die Dauer Ihrer Reise eine wasserdichte Satteltasche von Ortlieb zur Verfügung, in der Sie Ihre Getränke, Badesachen, Kamera etc. auf praktische Weise verstauen können.

Um die Wasserdichtigkeit der überlassenen Satteltaschen zu erreichen und bei Regen einen guten Schutz zu bieten, müssen die Ortlieb-Satteltaschen oben gut verschlossen/aufgerollt werden. Ihre Reiseleiter werden Ihnen dies vor Ort gern demonstrieren.

Haftungsausschluss: Obwohl diese Taschen aus wasserdichtem Material bestehen, schließt Radurlaub Zeitreisen GmbH jegliche Haftung für persönlich mitgeführte Gegenstände und Geräte wie z. B. Mobiltelefone und Kameras kategorisch aus.

Die Benutzung dieser Satteltasche ist gratis.

Anreise

Einschiffungs- und Ausschiffungshafen Athen (Marina Zeas/Piräus)

Der Einschiffungshafen für unsere Peloponnesreisen ist der Yachthafen Marina Zeas, der ein Teil des Athener Hafens Piräus ist. In der Regel legt Ihr Schiff im Pasa Limani an, die genaue Position entscheidet sich erst am Anreisetag. Ab 14 Uhr können Sie am Einschiffungstag an Bord einchecken.


Fluganreise nach Athen

Die Anreise per Flug ist die schnellste, günstigste und bequemste Art, nach Griechenland zu gelangen. Von vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es Flugverbindungen nach Athen. Piräus ist ca. 25 km vom Athener Flughafen El. Venizelos entfernt.

Am besten nutzen Sie die gängigen Flugsuchmaschinen, bei denen Sie immer die günstigsten Tarife angezeigt bekommen, um einen Flug zu buchen:

Opodo: www.opodo.de
Skyscanner: www.skyscanner.de
Swoodoo: www.swoodoo.com

Bitte wählen Sie bei der Flugbuchung nach Möglichkeit einen Rückflug, dessen Abflugszeit erst in die Mittags- oder Nachmittagsstunden fällt, um eine stressfreie Rückreise nach Deutschland zu gewährleisten.

Transfers zwischen Flughafen Athen und Schiff sowie zwischen einem Hotel in Athen und Schiff

Gebührenpflichtige Sammeltransfers (nur am Ein- und Ausschiffungstag verfügbar):

– zwischen Flughafen Athen und Schiff: 25 Euro pro Person/Strecke
– zwischen einem Hotel in Athen und Schiff: 15 Euro pro Person/Strecke

Individuelle Transfers: Preise und Durchführbarkeit teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Reservierung von Transfers

Für alle Transfers ist eine Reservierung unter genauer Angabe der Flugdaten bzw. der Hoteladresse erforderlich. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor Reiseantritt auch über kurzfristige Flugzeitänderungen.

Folgende Daten werden für die reibungslose Durchführung von Flughafentransfers benötigt:

– Ankunftsdatum und Abflugsdatum
– Abflug- bzw. Zielflughafen in Deutschland/Österreich oder der Schweiz
– Fluggesellschaft und Flugnummer
– voraussichtliche Ankunfts- bzw. Abflugszeit

Für die Durchführung von Hoteltansfers benötigen wir:

– exakte Hoteladresse
– gewünschte Transferzeit

Wenn Sie einen Transfer reservieren möchten, kontaktieren Sie bitte unser Büroteam:

Tel. +49-(0)7531-36186-0
Email: info@inselhuepfen.de

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Urlaub! - Zusatznächte in Athen

ie möchten ein paar Tage vor Ihrer Rad- und Schiffsreise schon in der Nähe sein oder im Nachhinein noch ein paar Tage in Athen verbringen?

Die Olympischen Spiele von 2004 haben das Gesicht der quirligen 5-Millionen-Metropole sehr positiv verändert. Große Teile der Innenstadt wurden in Fußgängerzonen umgewandelt und ein großzügiger archäologischer Park angelegt, der von der Akropolis über die antike Agora bis hin zum Kerameikos, dem alten Töpfer- und Friedhofsviertel, reicht. Unvergesslich ist ein Spaziergang durch die vielen verwinkelten Gassen der Plaka, dem charmanten Altstadtviertel, wo man nicht nur Souvenirs jeder Art erstehen kann, sondern es sich auch in einem der zahllosen Cafés gemütlich machen sollte.

Sie wünschen sich ein Programm, das Ihnen sowohl einige vororganisierte Aktivitäten, aber auch genügend Freizeit bietet, um die griechische Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken? Dann empfehlen wir Ihnen unser dreitägiges Zusatzprogramm für Athen.

Wenn Sie nur nach einem komfortablen und zentral gelegenen Hotel in Athen suchen, so empfehlen wir Ihnen das Hotel Herodion dessen etwas kleineres Schwesterhotel Philippos oder das Hotel Pan.

Wenn Sie das Zusatzprogramm oder ein Zimmer buchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte:

Tel. +49(0)7531-361860 oder per Email: info@inselhuepfen.de

Bitte beachten Sie: Seit 2018 erhebt der griechische Staat eine Hotelbettensteuer, die nicht vorab bezahlt werden kann, sondern direkt vom Gast an der Hotelrezeption zu begleichen ist. Diese beträgt pro Nacht/Zimmer für 3-Sterne Hotels 1,50 Euro, für 4-Sterne Hotels 3,00 Euro und für 5-Sterne Hotels 4,00 Euro.

3tägiges Zusatzprogramm in Athen (vor oder nach der Inselhüpfen-Reise buchbar)

Sie möchten gerne ein paar Tage in Athen sein und wünschen sich ein Programm, das Ihnen sowohl einige vororganisierte Aktivitäten, aber auch genügend Freizeit bietet, um die griechische Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken? Dann empfehlen wir Ihnen unser dreitägiges Zusatzprogramm für Athen:

Inkludierte Leistungen

– 2 Übernachtungen in Athen, wahlweise im 3 Sterne Hotel (Philippos oder ähnliches) oder 4 Sterne Hotel (Herodion oder ähnliches) im Zentrum Athens
– Taxitransfers Flughafen – Hotel sowie Hotel – Schiff (oder umgekehrt)
– Eintritt zur Akropolis
– 1 Abendessen in der Taverne TO KAFENEION (ohne Getränke) in der Altstadt Plaka
– 1 geführte City-Radtour ATHENS BY BIKE (dreistündige Tour, englischsprachiger Tourguide)
– alle Landessteuern

Preis pro Person

– 3 Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück: 310 Euro
– 3 Sterne Hotel im Einzelzimmer mit Frühstück: 450 Euro
– 4 Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück: 370 Euro
– 4 Sterne Hotel im Einzelzimmer mit Frühstück: 530 Euro

Buchung des Zusatzpakets

Wenn Sie dieses Zusatzpaket gerne buchen möchten, dann senden Sie bitte eine Email an info@inselhuepfen.de und teilen Sie uns darin folgendes mit:

– Möchten Sie das Paket vor oder nach Ihrer Inselhüpfen-Reise buchen?
– Für wieviele Personen möchten Sie buchen?
– Welche Hotelkategorie? 3 Sterne oder 4 Sterne? Einzel- oder Doppelzimmer?
– An welchem Tag und um welche Uhrzeit möchten Sie in der Taverne TO KAFENEION zu Abend essen?
– Bevorzugen Sie in der Taverne ein Fleischmenü oder ein vegetarisches Menü?
– An welchem Tag möchten Sie die City-Radtour ATHENS BY BIKE machen? (findet täglich um 10:00 Uhr statt)
– Ihre genauen Flugdaten für die reibungslose Transferorganisation

Voucherübergabe

Nach Buchung erhalten Sie von Inselhüpfen eine einfache Bestätigung/Rechnung. Ihre Hotel- und Aktivitätenvoucher für dieses Zusatzprogramm übergibt Ihnen Ihr Transferfahrer entweder am Flughafen oder am Schiff, je nachdem, ob Sie vor oder nach der Reise in Athen sein möchten.

Hotel Philippos in Athen (3 Sterne)

Das schöne, kleine 3 Sterne-Hotel Philippos befindet sich nahe der U-Bahn-Station Akropolis, im ruhigen Stadtteil Makriyanni, in Fußnähe zur Akropolis und der charmanten Athener Altstadt Plaka. Die stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar ausgestattet.

Gerne können wir Ihnen Zimmer zu saisonal variierenden Preisen vermitteln. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@inselhuepfen.de.

Hotel Pan in Athen (3 Sterne)

Das familiär geführte 3 Sterne Hotel Pan befindet sich im historischen Zentrum Athens, nur einen Steinwurf von der pittoresken Altstadt Plaka entfernt und fußläufig zu nahezu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie der Akropolis, dem Syntagma-Platz mit dem Parlament, dem Nationalgarten, der Einkaufsstraße Ermou und dem Street Art Viertel Psirri. Die 33 Zimmer sind mit allem modernen Komfort eingerichtet und verfügen über TV, freies WIFI, Klimaanlage und Minibar. Das Haus besitzt zudem ein eigenes Café und bietet seinen Gästen ein exzellentes Frühstück mit vielen griechischen Spezialitäten.

Gerne können wir Ihnen Zimmer zu saisonal variierenden Preisen vermitteln. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@inselhuepfen.de.

Hotel Pan in Athen Hotel Pan in Athen Hotel Pan in Athen

Hotel Herodion in Athen (4 Sterne)

Das ausgezeichnete 4 Sterne-Hotel Herodion befindet sich nahe der U-Bahn-Station Akropolis, unmittelbar neben dem neu eröffneten Akropolis-Museum im ruhigen Stadtteil Makriyanni, in Fußnähe zur Akropolis und der charmanten Athener Altstadt Plaka. Die sehr geräumigen, schönen, stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar ausgestattet. Zusätzlich verfügt das Hotel über ein hervorragendes Restaurant und eine gemütliche Bar.

Gerne können wir Ihnen Zimmer zu saisonal variierenden Preisen vermitteln. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@inselhuepfen.de.

Preise & Leistungen

Reisegrundpreis pro Person (in einer Doppelkabine unter Deck)

April, Juni, Juli & Oktober 2020
– 1.490 Euro (Premiumschiff Bahriyeli)

August 2020
– 1.590 Euro (Premiumschiff Bahriyeli)

Im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen

– 8-tägige Schiffsfahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
– 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Dusche/WC
– 2 x Vollpension und 5 x Halbpension an Bord
– Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
– Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
– Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
– Bettwäsche und Handtücher
– Deutsch- und Englischsprachige Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen (auf Anfrage)

– 1/2 Doppelkabine
– Doppelkabine zur Alleinbenutzung: Aufpreis 500 Euro (begrenzt)

– Mieträder mit Ortlieb-Satteltasche: Trekkingrad: 80 Euro/Woche; E-Bike: 180 Euro/Woche (begrenzt)
– Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: Trekkingrad: 10 Euro/Woche; E-Bike: 20 Euro/Woche
  (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)

– Sammeltransfers (nur am Ein- und Ausschiffungstag verfügbar):
   zwischen Flughafen Athen und Schiff: 25 Euro pro Person/Strecke
   zwischen einem Hotel in Athen und Schiff: 15 Euro pro Person/Strecke
– Individuelle Transfers

– Zusatznächte in Athen
– 3tägiges Zusatzprogramm Athen (vor und nach der Reise buchbar Taxitransfer Flughafen – Hotel sowie Hotel – schiff, 2 Übernachtungen im 3- oder 4-Sterne Hotel, Eintritt zur Akropolis, 1 Abendessen in Taverne „To Kafeneion“ exkl. Getränke, 1 geführte City-Radtour „Athens by Bike“) Preis pro Person: 3 Sterne Hotel im DZ: 310 Euro/im EZ: 450 Euro; 4 Sterne Hotel im DZ: 370 Euro/im EZ: 530 Euro

Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen

– Anreise nach Athen
– Mahlzeiten und Getränke an Land
– Getränke an Bord (Strichliste beim Kapitän); Pauschale für Trinkwasser: 20 Euro pro Person/Woche;
  Kinder bis einschl. 16 Jahre: 10 Euro pro Person/Woche
– Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
– Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
– Trinkgeld für Crew und Reiseleiter

Rabatte

– Kinder bis 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis (nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar).

– Wenn Sie diese Reise bis zum 31.01.20 buchen, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 5 % auf den Reisegrundpreis
  (mit dem MEER-Bucherrabatt kombinierbar).

– Ab der dritten direkt bei Inselhüpfen gebuchten Reise erhalten Sie einen MEER-Bucherrabatt von 5 % auf den Reisegrundpreis
  (mit dem Frühbucherrabatt kombinierbar).

Hinweise

Bordsprache

Aufgrund unseres internationalen Publikums werden unsere Reisen häufig zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, durchgeführt.

Zeitverschiebung

Bitte beachten Sie die Zeitverschiebung von einer Stunde (Griechenland ist der mitteleuropäischen Zeit eine Stunde voraus).

Änderungen des Reiseverlaufs

Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Anforderungen der Radtouren: Level 2 - 3

Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gewisse Grundkondition, die man sich durch regelmässiges Radeln angeeignet haben sollte. Die Tagesetappen von 23 bis zu 50 km führen teilweise durch hügeliges und bergiges Gelände. Auch längere Steigungen werden gefahren, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert.

Diese Tour ist in erster Linie als geführte Gruppenreise ausgelegt. Nach vorheriger Absprache mit unseren Reiseleitern und Auswahl einer passenden Route steht dem individuellen Radeln im Prinzip nichts im Wege. Anstatt einer Radtour kann jederzeit ein halber oder ganzer Tag auf dem Schiff verbracht werden.

Helmpflicht

Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Gut zu wissen

Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern.  Wer auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mietet, wird gebeten, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Trekkingradfahrer benötigen mehr Pausen und mehr Zeit zum bergauf fahren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Mitnahme von Kindern

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass wir erst ab einer Körpergröße von 1,30 m Räder zur Verfügung stellen können.

Mitnahme eigenes Rad & Ausschluss eigenes E-Bike

Für die von Ihnen gebuchte Reise ist ein Rad mit Kettenschaltung in einwandfreiem technischem Zustand erforderlich. Inselhüpfen bietet Ihnen hochqualitative und optimal gewartete Mieträder an.

Sollten Sie sich jedoch bevorzugen, Ihr eigenes Trekkingrad mitzubringen, überprüfen Sie bitte vor der Reise den Zustand von Bremsen, Schaltung und Reifen und besorgen Sie sich bitte auch Flickzeug und Ersatzteile (z. B. Schlauch). Ihr Rad sollte in einwandfreiem technischem Zustand sein.

Die Mitnahme eines eigenen E-Bikes ist aufgrund von Sicherheitsvorschriften auf den Schiffen sowie zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter nicht möglich. Wenn Sie ein E-Bike fahren möchten, mieten Sie sich bitte eines aus unserem Bestand.

Von der Mitnahme eines eigenen Rennrades raten wir ab, da die schmalen Rennradreifen für die von uns befahrenen Straßen eher ungeeignet sind.

Haftungsausschluss: Für etwaige durch Be- oder Entladen und beim Transport entstandene Schäden am von Ihnen mitgebrachten Rad schließt Radurlaub Zeitreisen GmbH jegliche Haftung aus.

Internet während der Reise

Auf Ihrem Schiff steht keine WiFi-Verbindung zur Verfügung. Wenn Sie während Ihrer Reise einen Internet-Zugang benötigen, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Laptop oder Tablet in ein Café oder eine Bar am Hafen zu gehen. Fast überall wird kostenloses WiFi angeboten. Wenn Sie dort etwas bestellen, können Sie das WiFi uneingeschränkt nutzen.

Unsere Schiffe

Bitte bedenken Sie, dass das Schiff sowohl Ihr Hotel als auch eine Maschine ist, die gewartet und betrieben werden muss – sowohl tagsüber als auch bei Nacht. Betriebsbedingte Geräusche sind daher unvermeidlich.

Verpflegung

Der mitreisende Koch bereitet täglich das umfangreiche Frühstück sowie ein oder zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Termine & Buchung

  • = ausgebucht
  • = 1-4 Plätze frei
  • = 5+ Plätze frei
  • = wird durchgeführt
April 2020
DatumBemerkungSchiffStart CityEnd CityStatusGrundpreis
 11.04-18.04Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen
 18.04-25.04Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen
Juni 2020
DatumBemerkungSchiffStart CityEnd CityStatusGrundpreis
 27.06-04.07Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen
Juli 2020
DatumBemerkungSchiffStart CityEnd CityStatusGrundpreis
 04.07-11.07Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen
August 2020
DatumBemerkungSchiffStart CityEnd CityStatusGrundpreis
 22.08-29.08Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1590 buchen
 29.08-05.09Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1590
Oktober 2020
DatumBemerkungSchiffStart CityEnd CityStatusGrundpreis
 10.10-17.10Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen
 17.10-24.10Peloponnes & Saronische InselnBahriyeli AAthen / Piräus (Marina Zeas)Athen / Piräus (Marina Zeas)1490 buchen

Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne:

Montag - Freitag
09:00- 12:30 Uhr
14:00- 17:00 Uhr

Tel. +49(0)7531 361860

info@inselhuepfen.de