Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Mountainbike & Schiff

Gipfelglück mit Meerblick

Inselhüpfen
mit Bike & Boot

Inselhüpfen kombiniert Bikeferien und Yachtkreuzfahrten zu unvergesslichen MTB & Schiffsreisen. Ein einzigartiger Aktivurlaub mit Boot & Bike, der Bikerherzen höher schlagen lässt! Flüssige Trails wechseln sich mit technischen Passagen ab, kein Hammertrail wird ausgelassen!

Unterkunft
Land
Mittelmeer
Reisemonat

Inselhüpfen mit MTB & Schiff

Auf einem Motorsegler oder Segelschiff wohnen und von Insel zu Insel schippern. Durch einmalig schöne Landstriche auf den schönsten Trails der Welt biken. In versteckten Meeresbuchten in türkis schimmerndes Wasser eintauchen und in ebenso malerischen wie geschichtsträchtigen Küstenorten in urigen Bars chillen. Das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Bikeurlaub mit MTB & Schiff.

 

Bei unseren Boot & Bike Reisen steht der sportliche Aspekt klar im Vordergrund, wobei natürlich auch die Erholung und das intensive Erleben des Gastlandes nicht zu kurz kommen. Der Fokus liegt auf dem Biken im mediterranen Gelände, das abwechslungsreicher nicht sein könnte. Das Terrain bietet alles, was Bikern gefällt: Von flüssigen Trails entlang einsamer Buchten über technische Passagen mit losem Untergrund und Stufendownhills bis zu panoramareichen Naturwegen, Uferpromenaden und stillen Asphaltsträßchen.

©Moritz Ablinger

In Begleitung unserer zertifizierten, ortskundigen MTB Guides biken Sie in perfekter Reisegeschwindigkeit auf idyllischen Inseln und tauchen in die Naturschönheiten mediterraner Bike-Eldorados ein. Entsprechendes fahrerisches Vermögen wird auf unseren Mountainbike Reisen vorausgesetzt.

 

Wir bieten zwei unterschiedliche Konzepte von MTB & Schiffsreisen an: Unsere MTB STANDARD Touren finden parallel zu Trekkingradkreuzfahrten auf demselben Schiff statt, so dass Sie z. B. als Paar oder Freundeskreis gemeinsam reisen, tagsüber aber zwischen Mountainbike- oder Trekkingradtouren wählen können. Unsere MTB SPEZIAL Touren sind hingegen exklusive Mountainbikereisen, auf denen – wo immer möglich – verschiedene Bikelevel pro Tagestour angeboten werden.

MTB & Schiffsreisen bieten wir in Kroatien, Griechenland, Italien und der Türkei an. Sollten Sie Gefallen an diesen ganz besonderen Bikeferien finden, kommen Sie doch einfach noch einmal wieder und lernen ein neues Land kennen.

Anforderungen unserer MTB & Schiffreisen

 

Alle Biketouren erfordern von den Teilnehmern eine ausgeprägte Grundkondition und eine sichere Beherrschung des Mountainbikes. Die Tagesetappen auf unseren MTB & Schiffsreisen sind in erster Linie als geführte Biketouren ausgelegt. Nach vorheriger Absprache mit unseren Reiseleitern und der Auswahl einer passenden Route steht auch individuellen Biketouren im Prinzip nichts im Wege.

 

Schwierigkeitslevel unserer MTB & Schiffsreisen:

Ob eine Biketour von einem Gast als einfach oder schwer empfunden wird, lässt sich unmöglich vorhersagen. Hierbei spielen mehrere Faktoren eine große Rolle, z. B. die individuelle körperliche Fitness, Tages-/Wochenform und das ganz persönliche Temperaturempfinden.

 

Um Ihnen dennoch einen Anhaltspunkt zu den Anforderungen unserer MTB & Schiffsreisen zu geben, haben wir diese in unterschiedliche Anforderungslevel unterteilt:

 

  • Level 1 Einfache Mountainbiketouren für Inselhüpfer, die ihr Bike sicher beherrschen. Meist auf asphaltierten Straßen und breiten Naturwegen (20 - 30 km mit 200 - 400 Hm pro Tag, S0).
  • Level 1 - 2 Einfache bis mittlere Mountainbiketouren für Inselhüpfer mit Kondition und sicherer Fahrtechnik. Häufig auf Naturwegen und einfachen Singletrails (20 - 40 km mit 300 - 500 Hm pro Tag, S0 - S1).
  • Level 2 Mittlere Mountainbiketouren für Inselhüpfer, die gern in vielseitigem Gelände unterwegs und Anstiege bis auf 500 m gewohnt sind (30 - 50 km mit 400 - 600 Hm pro Tag, S0 - S2).
  • Level 2 - 3 Mittlere bis anspruchsvolle Mountainbiketouren für trailaffine Inselhüpfer mit sehr guter Grundkondition und Fahrtechnik. Meist auf Wanderwegen und Singletrails (30 - 60 km mit 400 - 750 Hm pro Tag, S0 - S2).
  • Level 3 Anspruchsvolle Mountainbiketouren für Inselhüpfer mit exzellenter Fahrtechnik und Vorliebe für technische Trails. Meist auf Wanderwegen und Singletrails (30 - 60 km mit 500 - 1.000 Hm pro Tag, S0 - S3).

 

Singletrail-Einstufung

Damit Sie gut vorbereitet auf Ihre Bikereise gehen und wissen, welche technischen Anforderungen Sie auf den unterschiedlichen Bikeetappen erwarten, haben wir uns um eine Einstufung der gefahrenen Singletrails bemüht. Bei der Einteilung der Niveau-Stufen haben wir uns an der im deutschsprachigen Raum verbreiteten Singletrail-Skala (http://www.singletrail-skala.de/) orientiert:

 

Blau (leicht, S0 – S1): kleinere Hindernisse wie flache Wurzeln, kleine Steine, vereinzelte Wasserrinnen, Erosionsschäden, Gefälle bis 40 %, loser Untergrund möglich, enge Kurven, aber keine Spitzkehren fahrtechnische Grundkenntnisse, dosiertes Bremsen, Körperverlagerung, Fahren im Stehen, Hindernisse können überrollt werden

 

Rot (mittelschwer, S2): Untergrund meist nicht verfestigt, größere Steine und gelegentlich Wurzeln, flache Absätze und Treppen, Gefälle bis 70 %, leichte Spitzkehren, ständige Bremsbereitschaft,  genaues Dosieren der Bremsen und Körperschwerpunktverlagerung

 

Schwarz (schwer, S3 – S5): Verblockt, viele große Steine, Felsen und gelegentlich Wurzeln, rutschiger Untergrund, loses Geröll, hohe Absätze, Gefälle größer als 70 %, enge Spitzkehren, sehr gute Bike-Beherrschung

 

Fahrradicon auf Wellenlinie