Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Was ist die Summe aus 3 und 4?

Aktuelle Reisebestimmungen und Sicherheitsauflagen

 

Seit Beginn der Pandemie gelten in unseren Destinationen landesspezifische Einreisebestimmungen, die sich häufig ändern. Da wir in jedem Fall vermeiden möchten, Ihnen unpräzise oder veraltete Informationen zu geben, verweisen wir Sie an dieser Stelle auf die offiziellen Webseiten der einzelnen Länder bzw. des Deutschen Auswärtigen Amtes. Wir bitten Sie, sich VOR Ihrer Anreise in Ihr Zielgebiet über die zu diesem Zeitpunkt geltenden Reisebestimmungen selbst zu informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

  Einreise nach Kroatien

 

Generelle Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

 

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Kroatien. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren

 

 

  Einreise nach Griechenland

 

Generelle Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

 

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Griechenland. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 

 

 Einreise in die Türkei

 

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für die Türkei. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 


  Einreise nach Italien

 

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Italien. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 

 

 Einreise nach Dänemark

 

Generelle Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

 

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Dänemark. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 


 Einreise nach Schottland

 

Einreisebestimmungen: Hinweise von Visit Scotland & Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

 

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Schottland. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 

  Bitte beachten Sie: Nach dem Brexit ist für die Einreise nach Großbritannien ein gültiger Reisepass erforderlich. Ein Personalausweis genügt in der Regel nicht mehr.

 

 

 Einreise in die Niederlande

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für die Niederlande. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 

 

 Einreise nach Albanien

 

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Albanien. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst unter dem oben stehenden Link über die zu Ihrem Reisezeitpunkt gültigen Covid-Auflagen.

 

 Einreise nach Südafrika

 

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Südafrika. Da sich dies aber jederzeit ändern kann, bitten wir Sie, sich selbst über aktuelle Covid-Auflagen zu informieren.

 


 Einreise nach Vietnam

 

Einreisebestimmungen: Hinweise des Deutschen Auswärtigen Amtes

 

Momentan bestehen keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen für Vietnam, aber folgende Dinge sind zu beachten:

 

  • Bei Transitflügen nach Vietnam können die Vorgaben des Transitlands von den für Vietnam geltenden Einreisebestimmungen abweichen. Informieren Sie sich bitte selbständig darüber.
  • Alle Reisenden müssen nach Einreise zehn Tage Selbstbeobachtung absolvieren. Währenddessen darf die Unterkunft verlassen werden. Falls in dieser Zeit COVID-19-Symptome beobachtet werden, sind geeignete Maßnahmen zum Infektionsschutz zu treffen und eine entsprechende Selbstisolierung durchzuführen. Grundsätzlich müssen sich Reisende, die während ihres Aufenthaltes in Vietnam an COVID-19 erkranken, an die geltenden Vorschriften zum Infektionsschutz halten und isolieren, bis sie negativ getestet sind. Bei schwerem Verlauf erfolgt eine Behandlung im Krankenhaus. Ein Verstoß gegen die Vorschriften wird mit hohen Geldstrafen belegt.
  • Ein Impf- oder Genesenennachweis ist zwar aktuell nicht ausdrücklich vorgeschrieben, es wird jedoch angeraten, einen solchen Nachweis mitzuführen

 

 

 

Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien für Inselhüpfen-Reisen

 

Natürlich wünschen wir Inselhüpfer uns, unsere Reisen ohne jedwede Ein- und Beschränkungen durchführen zu können. Die weltweite Handhabung der Pandemie hat unserer aller Alltag jedoch sehr verändert. Inselhüpfen wird sich während der gesamten Saison 2023 hinsichtlich staatlich verordneter Hygienemaßnahmen, sowie sie ethisch vertretbar und technisch realisierbar sind, an die jeweiligen Landesbeschlüsse halten.

 

Derzeit gibt es keine staatlich verordneten Vorschriften für die Durchführung unserer Rad & Schiff Reisen. Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns jedoch höchste Priorität. Sollten wir es für notwendig erachten, behalten wir uns vor, während der Saison zusätzliche Hygiene- und Abstandsregeln einzuführen und umzusetzen.

 

Unsere Erfahrung aus den letzten drei Jahren zeigt, dass mit den von uns ergriffenen Maßnahmen Reisen an Bord unserer Schiffe erfolgreich und sicher durchgeführt werden können. Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit unseren treuen Inselhüpfen-Gästen und das Begrüßen aller, die zum ersten Mal dabei sind!

 

 

Updates & Weiterführende Informationen

 

Diese Meldung wird aktualisiert, wenn sich die aktuelle Lage verändert. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Email: info@inselhuepfen.de oder rufen Sie uns an: +49 (0)7531 361860

 

Ihr Inselhüpfen-Team