Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Bitte addieren Sie 5 und 2.
Hotel & Rad

Perlen Südkretas · Griechenland

Ab 1690 €
  • Inselhüpfen
  • Radreisen
  • Perlen Südkretas – Hotel & Rad + Wandern | Geführte Rad & Hotel Tour Griechenland
Reiseroute
ab Paleochora / bis Paleochora
Dauer
7 Tage /
6 Nächte
Strecke
80 km per Rad & 27 km zu Fuß
Level 3
Level 1
Einfache Radtouren für Inselhüpfer, die ihr Rad sicher beherrschen und Freude an nicht zu hügeligem Gelände haben (15-30 km und 200 Hm pro Tag).
Level 1 - 2
Einfache bis mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer mit einer guten Grundkondition (20-35 km und bis zu 200-400 Hm pro Tag).
Level 2
Mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer, die regelmäßig im Sattel sitzen und auch längere Steigungen bewältigen können (25-40 km und 300-500 Hm pro Tag).
Level 2 - 3
Mittlere bis anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges bis bergiges Gelände für Inselhüpfer, die Anstrengungen nicht scheuen (30-50 km und 400-700 Hm pro Tag).
Level 3
Anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges und bergiges Gelände für Inselhüpfer, die auch steilere Anstiege bewältigen können (30-60 km pro Tag und 400-800 Hm pro Tag).

Südkreta mit dem Fahrrad, zu Fuß und per Boot entdecken

Die Südküste Kretas ist ein Gebiet von unglaublicher Schönheit und abwechslungsreicher Landschaft. Unberührte Natur, archäologische Highlights, kristallklares blaues Meer und Sandstrände warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Erleben Sie die Bergwelt der Insel des Minos per Rad oder E-Bike, wandern Sie durch die weltberühmte Samaria-Schlucht und genießen Sie einen Besuch im Naturpark Elafonisi mit dem Boot. Eine weitere unvergessliche Bootsfahrt führt Sie von Sougia nach Paleochora. Freuen Sie sich auf tolle Gelegenheiten zum Schwimmen und farbenprächtige Sonnenuntergänge! Und was wäre Griechenland ohne seine leckere lokale Küche, begleitet von traditionellen Getränken, Musik und einem griechischen Tanz? Der berühmte Syrtaki wurde auf Kreta geboren!

ZU BEACHTEN: Diese Reise ist bereits für die Saison 2023 aktualisiert. Verlauf, Preise und Leistungen können gegenüber 2022 variieren.

Zur Buchung

Highlights

Kultur: Griechischer Abend mit kretischen Köstlichkeiten und traditionellem Tanz
Natur: Naturparadies Elafonisi, ein Schutzgebiet der Caretta Caretta
Aktivität: Wanderung in der berühmten Samaria-Schlucht
Kulinarisch: Lokale, kretische Küche wie Tintenfisch mit Fenchel und Oliven
Souvenir: Oliven, Olivenöl und Honig sowie Messer aller Art

Reiseverlauf

image/svg+xml Paleochora Anidri Lissos Sougia Agia Roumeli Voytas Azogyres Prodromi Platanes Papadiana Moni Gavdos Elafonisi Chania Gavdos Samaria Rethymno Paleochora Samaria Schlucht MITTELMEER Kreta Radtour Wanderung Flughafen Bootsfahrt
1. Tag Paleochora (Anreise) (A)
Individuelle Anreise mit dem Flugzeug oder per Fähre nach Chania. Ein kostenpflichtiger Transfer vom Flughafen oder Fährhafen Chania nach Paleochora kann auf Anfrage organisiert werden. Im Relax Hotel können Sie ab 15.00 Uhr einchecken. Wenn Sie schon am Nachmittag ankommen, nutzen Sie doch Ihre Freizeit für einen ersten Spaziergang durch Paleochora oder ein Bad oder Sonnenbad am nahe gelegenen Strand. Am Abend treffen Sie sich zu einem reichhaltigen Abendessen, bei dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen. Anschließend gibt Ihnen Ihr Reiseleiter einen Ausblick auf die kommende Woche und alle geplanten Aktivitäten.
2. Tag Anydroi Schlucht
(ca. 18 km Rad & 6,5 km zu Fuß) (F, M)
Nach dem Frühstück Transfer ins Dorf Azogyres, von wo aus Sie eine abwechslungsreiche Rundtour per Rad unternehmen. Im Anschluss besuchen Sie das Kloster der 99 Priester und hören die Geschichte von Johannes dem Einsiedler und den Heiligen Vätern. Danach beginnt eine ca. einstündige Wanderung. Unterwegs können Sie wunderbare Panoramablicke genießen, bis Sie schließlich das Dorf Anydroi erreichen. Hier probieren Sie zum Mittagessen leckere kretische Gerichte. Danach setzen Sie Ihre Wanderung durch die Anydroi-Schlucht fort, bis Sie einen abgelegenen Sandstrand erreichen. Hier lockt das tiefblaue Meer zum Baden, bevor Sie per Transferbus zu Ihrem Hotel zurückkehren. Am Abend lädt Sie Ihr Reiseleiter zu einem geführten Spaziergang durch Paleochora ein, bevor Sie den Tag mit einem individuellen Abendessen in einer lokalen Taverne ausklingen lassen können.
3. Tag Antikes Lissos
(ca. 28 km Rad & 4,5 km zu Fuß) (F, M)
Die heutige Tour ist eine wunderbar abgestimmte Kombination aus Radfahren, Wandern und Bootsfahrt. Ein tolles Naturerlebnis erwartet Sie auf Ihrer Radtour durch die Berge von Paleochora. Sie starten abermals ab Paleochora und radeln zu den Bergdörfern Prodromi und Temenia. Hier machen Sie zum Mittagessen einen wohlverdienten Halt in einer tollen Bergtaverne mit traditioneller kretischer Küche. Eine sehr leckere Spezialität ist der hausgemachte Kastanieneintopf. Eine entspannte Abfahrt führt Sie anschließend zum Start Ihrer Nachmittagswanderung. Auf dieser folgen Sie hauptsächlich dem berühmten E4-Wanderweg durch wunderschöne Landschaften, der Sie direkt zur antiken Stadt Lissos führt. Am besten erhalten ist hier das Heiligtum des Heilgottes Asklepios, auch ein neu ausgegrabenes Amphitheater beeindruckt. Nach einem Besuch der archäologischen Stätte bringt Sie ein eigens gechartertes Boot zu einer Höhle, wo Sie ein erfrischendes Bad im schimmernden Meer nehmen können und später zum Hafen von Paleochora zurückkehren. Individuelles Abendessen in Paleochora.
4. Tag Samaria-Schlucht
(ca. 16 km zu Fuß) (F, M)
Ein Besuch auf Kreta ist ohne eine Wanderung durch die berühmte Samaria-Schlucht kaum vorstellbar. Die Durchquerung der Schlucht ist ein unglaubliches Naturerlebnis, aber auch eine körperliche Herausforderung. Ca. 1.200 Höhenmeter sind zu überwinden und die Wanderung dauert etwa 6,5 Stunden. Am Morgen bringt Sie Ihr Transferbus zum Ausgangspunkt der Wanderung am oberen Ende der Schlucht. Unterwegs machen Sie ein Picknick im Canyon, damit Ihnen nicht die Energie ausgeht. Am unteren Ende der Samaria-Schlucht liegt das Dorf Agia Roumeli. Hier genießen Sie ein spätes Mittagessen in einer typischen Taverne und haben noch Zeit für ein Bad, bevor Sie Ihr exklusiv gechartertes Schiff zurück nach Paleochora bringt. Individuelles Abendessen in Paleochora.
5. Tag Voytas - Paleochora - Bootsfahrt nach Elafonisi
(ca. 17 km Rad) (F, M)
Ein weiterer Tag voller Abenteuer! Nach einem späten Frühstück bringt Sie ein Shuttle nach Voytas, wo Sie zunächst eine kleine Kirche aus dem 13. Jahrhundert besuchen, in der es noch die originalen Wandmalereien, zu bestaunen gibt. Von hier aus radeln Sie durch eine malerische Landschaft mit einer gemütlichen Mittagspause, bevor Sie Ihre Tour zurück nach Paleochora führt. Hier holt Sie ein privat gechartertes Boot zu einem Besuch des Naturparadieses Elafonisi ab. Dort erwarten Sie exotische Strände mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser auf beiden Seiten der Halbinsel, die an die Karibik erinnern. Verschiedene seltene Arten, wie die vom Aussterben bedrohten Caretta Caretta Schildkröten, finden hier Schutz. Das sind mehr als genug gute Gründe, um einige Zeit in Elafonisi zu verbringen, zu schwimmen und einen Kaffee oder ein kühles Getränk zu genießen. Individuelles Abendessen in Paleochora.
6. Tag Sougia (ca. 15 km Rad & Bootsausflug) (F, M, A)
Heute steht ein entspannter Tag auf dem Programm. Sie werden am Vormittag ins Bergdorf Prodromi transferiert und radeln dort auf einer fast ausschließlich bergab führenden Strecke nach Sougia. Hier wartet Ihr Charterboot und wird Sie in eine wunderbare Bucht bringen. An Land genießen Sie zu Mittag ein BBQ an einem versteckten Ort im Wald. Anschließend haben Sie ausreichend Gelegenheit zum Schwimmen, bevor Sie das Boot zurück nach Paleochora bringt. Hier können Sie sich eine Weile ausruhen, bevor Sie zum Abschluss Ihrer vielseitigen Kreta-Reise einen echten griechischen Abend mit kretischen Köstlichkeiten und Livemusik erleben.
7. Tag Paleochora (Abreise) (F)
Nach dem Frühstück Auschecken aus dem Hotel und individuelle Rückkehr nach Hause oder Verlängerung Ihres Urlaubs auf Kreta. Transfers zum Flughafen Chania oder zum Fährhafen können auf Anfrage organisiert werden.

Unterkunft

Das Hotel Relax

Nur 50 m vom Strand Pachia Ammos in Paleochora und 100 m vom Zentrum entfernt erwartet Sie das Hotel Relax mit einem Außenpool, einer großzügig angelegten Sonnenterrasse und einem Dachgarten mit Meerblick. Das Relax bietet schöne Apartments mit kostenfreiem WLAN, Flachbild-TV, Balkon und Klimaanlage sowie Badezimmer mit Dusche und Haartrockner. Bitte beachten Sie: Die Hotelbuchung hängt von der Verfügbarkeit ab. Sollte das gewünschte Hotel nicht verfügbar sein, sorgen wir für eine vergleichbare Unterkunft.…

Mehr erfahren
Außenansicht mit Pool Hotel Relax in Paleochora

Leihräder

Unsere Trekkingräder

Auf unseren Trekkingradtouren kommen zuverlässige, wartungsarme Leihräder mit Aluminiumrahmen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Alle Komponenten sind basierend auf unserer zwanzigjährigen Erfahrung im Radtourismus so gewählt, dass sie den Anforderungen unserer Inselhüpfen-Touren perfekt entsprechen und dem Radler ein uneingeschränktes Fahrvergnügen ermöglichen.…

Mehr erfahren

Unserer E-Bikes

Unsere E-Bikes sind hochwertige Pedelecs, zumeist mit Bosch Antrieb und extra großer Reichweite, die sich durch ein verhältnismäßig geringes Gewicht und gute Ausstattung auszeichnen. Auch andere Antriebssysteme können zu Einsatz kommen. Mit unseren E-Bikes erklimmen Sie beinahe mühelos alle Berge. Sie sind eine echte Unabhängigkeitserklärung für jeden, der sich ein bisschen „Rückenwind“ wünscht und genussvoll Radeln möchte.…

Mehr erfahren
  • Unsere Trekkingräder
  • Unserer E-Bikes

Leistungen, Preise und Termine

 

Alle Reisetermine und Preise finden Sie unter den gelisteten Leistungen. Bitte beachten Sie, dass der finale Reisepreis von der Zimmerwahl und den zusätzlich gebuchten Leistungen abhängig ist. Sollte Ihr Wunschtermin nicht gelistet sein, können Sie diese Reise auch als Gruppe buchen und uns einen Terminvorschlag schicken (ab 6 Personen).

 

Kontakt für Gruppenbuchung

Im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen
  • 7-tägige Hotel-, Rad- und Wanderreise
  • 6 Übernachtungen in Doppelzimmern im Relax Hotel in Paleochora mit Du/WC
  • 6 x Frühstück, 5 x Mittagessen und 2 x Abendessen (lt. Beschreibung)
  • Mineralwasser in Flaschen und Softdrinks während der beschriebenen Aktivitäten
  • Geführte Radtouren bzw. Wanderungen lt. Programm
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radtouren
  • Begleitfahrzeug auf allen Radtouren
  • Alle Minibustransfers während der Reise (lt. Beschreibung)
  • Privater Bootcharter an 4 Tagen
  • Griechischer Abend mit Essen und Livemusik
  • Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • Englischsprachige Reiseleitung
Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen
  • Anreise nach Kreta
  • Mahlzeiten außer den in der beschriebenen Verpflegung enthaltenen Leistungen
  • Alle alkoholischen Getränke
  • Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Trinkgeld für Reiseleiter und Dienstleistungspersonal
Preise der zusätzlich buchbaren Leistungen 2023
Einzelzimmer-Zuschlag 300 Euro/Woche
Mieträder Trekkingrad: 60 Euro/Woche
E-Bike 150 Euro/Woche (nach Verfügbarkeit)
Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades Trekkingrad: 10 Euro/Woche
E-Bike: 20 Euro/Woche
nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung
Sammeltransfers zwischen Flughafen oder Fährhafen Chania und Paleochora (nur am offiziellen An- bzw. Abreisestag verfügbar) Preis auf Anfrage
Bei Mitnahme eines eigenen Rades berechnen wir eine Extragebühr
Individuelle Transfers Preis auf Anfrage
Zusatznächte auf Kreta Preis auf Anfrage
Rabatte

Ihr Wiederkommen wird belohnt: Ab der dritten direkt bei Inselhüpfen gebuchten Reise gewähren wir Ihnen zusätzlich einen MEER-Bucherrabatt von 5% bei Ihrer Buchung bis zum 31.12 (Der MEER-Bucherrabatt gilt auf alle Reisen in unserem Programm unter der Voraussetzung, dass zwei der vorher gebuchten Reisen tatsächlich stattgefunden haben).

 

Da es sich bei dieser Reise um eine Partnertour handelt, gelten nicht die üblichen Rabattangebote von Inselhüpfen.

Zeitraum Reise Land Unterkunft Route Verfügbarkeit Preis ab
Der finale Reisepreis ist von Kabinenart, Kabinenbelegung und zusätzlich buchbaren Leistungen abhängig.

Mai 2023

06.05.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
06.05. –
12.05.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1690,00 € Zur Buchung
13.05.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
13.05. –
19.05.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1690,00 € Zur Buchung

Juni 2023

10.06.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
10.06. –
16.06.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1690,00 € Zur Buchung
03.06.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
03.06. –
09.06.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1690,00 € Zur Buchung

September 2023

23.09.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
23.09. –
29.09.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1890,00 € Zur Buchung
30.09.
Trauen Sie sich! Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht.
30.09. –
06.10.
Hotel & Rad
Perlen Südkretas
Griechenland Kreta Hotel & Rad Paleochora bis Paleochora verfügbar 1890,00 € Zur Buchung
Mehr Termine laden
Fahrradicon auf Wellenlinie

Anreise

Anreise mit dem Flugzeug

Diese Tour startet und endet in Paleochora auf Kreta. Die Anreise per Flug ist die schnellste, günstigste und bequemste Art, nach Griechenland zu gelangen.

 

Der nächstgelegene Flughafen ist Chania Airport (CHQ), ca. 75 km von Paleochora entfernt.

 

Bitte wählen Sie bei der Flugbuchung nach Möglichkeit einen Rückflug, dessen Abflugzeit erst in die Mittags- oder Nachmittagsstunden fällt, um eine stressfreie Rückreise nach Deutschland zu gewährleisten.

Anreise mit der Fähre

Natürlich können Sie Kreta auch per Fähre erreichen. Fähren nach/von Kreta verkehren ab/bis Athen, ab/bis Insel Kythira im Süden der Peloponnes sowie ab/zu zahlreichen Inseln der Kykladen. Auch der am nächsten gelegene Fährhafen derjenige von Chania, ca. 75 km von Paleochora entfernt. Über alle innergriechischen Fährverbindungen informiert www.greekferries.gr

Transferoptionen

Um vom Flughafen oder Fährhafen zum Ihrem Hotel in Paleochora zu kommen, können Sie bei uns individuelle Transfers (Preise und Durchführbarkeit teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit) oder unsere Sammeltransfers von Chania Flughafen / Fährhafen zum Hotel und retour (nur am offiziellen An- und Abreisetag verfügbar ) buchen.

 

Für alle Transfers ist eine Reservierung bei unserem Büroteam unter Angabe Ihrer exakten Flugdaten bzw. der Hoteladresse notwendig. Die Transferpreise entnehmen Sie der Tabelle „zusätzlich buchbare Leistungen

Anreise mit dem Pkw

Adresse für Navigationssysteme:

Relax Hotel, Pachia Ammos, Palaiochóra 730 01

 

Die Anreise nach Kreta per PKW ist ausgesprochen lang und kostenintensiv und lohnt sich nur, wenn Sie anschließend noch eine längere Zeit auf Kreta oder in anderen Regionen Griechenlands unterwegs sein möchten. Fähren nach/von Kreta verkehren ab/bis Athen, ab/bis Insel Kythira im Süden der Peloponnes sowie ab/zu zahlreichen Inseln der Kykladen.

Parkmöglichkeiten

Sollten Sie mit Ihrem eigenen Auto anreisen, stehen Ihnen am Relax Hotel in Paleochora kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

  • Per Flugzeug
  • Per Fähre
  • Transferoptionen
  • Per Pkw
  • Parken

Wenn Sie Ihre Reise verlängern möchten

Zusatznächte in Chania

Wenn Sie Ihren Aufenthalt auf Kreta verlängern möchten, empfehlen wir Ihnen Zusatznächte in Chania zu buchen. Die venezianisch geprägte Stadt an der Nordwestküste Kretas gehört zweifellos zu den schönsten und lebendigsten Orten der Insel. Sie hat nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die venezianische Hafenanlage, eine Markthallte und ein sehr sehenswertes archäologisches Museum, sondern auch einige tolle Strände in unmittelbarer Nähe zur Stadt zu bieten.  

Mehr erfahren
Blick auf das Meer und den Hafen von Chania mit Bergen im Hintergrund

Zusatznächte in Athen

Da viele Flugverbindungen nach Kreta ein Umsteigen in Athen voraussetzen, empfiehlt sich auch ein Zwischenstopp in der griechischen Hauptstadt. Gerne vermitteln wir Ihnen Zusatznächte mit Frühstück in Athen. Die Olympischen Spiele von 2004 haben das Gesicht der quirligen 5-Millionen-Metropole sehr positiv verändert. Große Teile der Innenstadt wurden in Fußgängerzonen umgewandelt und ein großzügiger archäologischer Park rund um die Akropolis angelegt. Unvergesslich ist auch ein Spaziergang durch die vielen verwinkelten Gassen der Plaka, dem charmanten Altstadtviertel Athens.

Mehr erfahren
Hotelzimmer mit Doppelbett, auf dem ein Frühstückstablett steht

Zusatzprogamm Athen

Es besteht auch die Möglichkeit, unsere Kreta Hotel & Radreise um unser 3tägiges Zusatzprogramm in der griechischen Hauptstadt Athen zu verlängern. Athen hat zahllose Sehenswürdigkeiten. Im Zusatzprogramm sind Transfers, zwei Hotelübernachtungen, eine Stadtführung per Rad, der Akropolis Eintritt sowie ein Abendessen in einer typischen Taverne enthalten.

Mehr erfahren
5 Karyatiden auf der Akropolis von Athen mit der Stadt Athen im Hintergrund
  • Zusatznächte Chania
  • Zusatznächte Athen
  • Zusatzprogamm Athen

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Sprache

Diese Reise wird ausschließlich auf Englisch durchgeführt.

Änderungen des Reiseverlaufs

Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Anforderungen

Radtouren Level 3: Die Radrouten erfordern von den Teilnehmern eine gute Fitness. Die Tagesrouten haben eine Länge von 10 - 20 mi./17 - 33 km. Sie führen durch hügelige oder bergige Gebiete und werden ohne zeitliche Begrenzung durchgeführt. Die Radtouren führen uns auf 1.000 - 2.300 Fuß/300 - 700 m Höhe. Es gibt auch einige längere Anstiege, bei denen das Schieben des Rades natürlich erlaubt ist. Die meisten Straßen sind asphaltiert und wenig befahren. Ihr Reiseleiter informiert Sie ausführlich über die Anforderungen der einzelnen Touren. Das Tragen von Helmen ist bei allen Radtouren obligatorisch. Es wird dringend empfohlen, einen eigenen (gut passenden) Helm mitzubringen. Es steht eine begrenzte Zahl an Leihhelmen zur Verfügung (auf Anfrage). Es steht Ihnen frei, einen halben oder ganzen Tag zum Schwimmen oder Zeitvertreib zur Verfügung zu stellen, anstatt an einer geplanten Radtour teilzunehmen.

 

Wanderungen Level 3: Die Wanderrouten erfordern von den Teilnehmern ein hohes Maß an Fitness. Die Tagesrouten haben eine Länge von 3 - 10 mi / 4,5 - 16 km. Sie führen durch hügelige oder bergige Gebiete und werden ohne zeitliche Begrenzung bewältigt. Meist wandern Sie auf gut ausgebauten Wanderwegen und durch Schluchten. Ihr Reiseleiter informiert Sie jeden Tag detailliert über die Anforderungen der geplanten Tour. Wir empfehlen dringend, gute Wanderschuhe mitzubringen. Mit Flip-Flops oder ähnlichen Schuhen sind die angebotenen Wanderungen nicht möglich. Es steht Ihnen frei, einen halben oder ganzen Tag auszusetzen und Ihr Programm selbst zu gestalten.

Gruppentempo

Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern. Wenn Sie auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mieten, bitten wir Sie, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Trekkingradfahrer benötigen mehr Pausen und mehr Zeit zum bergauf fahren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Helmpflicht

Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Mitnahme von Kindern

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Kinderhelme müssen bitte selbst mitgebracht werden.

 

Für Reisen mit Kindern empfehlen wir gerne unsere Erlebniskreuzfahrten in Griechenland oder Kroatien, von denen wir glauben, dass sie für Familienurlaube am besten geeignet sind, da bei dieser Reiseform jedes Familienmitglied egal welchen Alters auf seine Kosten kommt.

Mitnahme eigenes Rad

Für die von Ihnen gebuchte Reise ist ein Rad mit Kettenschaltung in einwandfreiem technischem Zustand erforderlich. Inselhüpfen bietet Ihnen hochqualitative und optimal gewartete Mieträder an.

 

Sollten Sie sich jedoch bevorzugen, Ihr eigenes Rad mitzubringen, überprüfen Sie bitte vor der Reise den Zustand von Bremsen, Schaltung und Reifen und besorgen Sie sich bitte auch Flickzeug und Ersatzteile (z. B. Schlauch). Ihr Rad sollte in einwandfreiem technischem Zustand sein.

Bitte bedenken Sie, dass die Mitnahme Ihres eigenen Rades im Flugzeug relativ hohe Zusatzkosten verursacht und ein hohes Risiko hinsichtlich Transportschäden besteht.

 

Von der Mitnahme eines eigenen Rennrades raten wir ab, da die schmalen Rennradreifen für die von uns befahrenen Straßen eher ungeeignet sind.

 

Haftungsausschluss: Für etwaige beim Transport entstandene Schäden an einem von Ihnen selbst mitgebrachten Rad schließt Radurlaub Zeitreisen GmbH jegliche Haftung aus.

Verpflegung

Die Verpflegung besteht aus 6 x Frühstück, 5 Mittagessen und 2 Abendessen. Das reichhaltige Frühstück wird jeden Tag im Hotel serviert. An allen Tagen mit Aktivitäten ist das Mittagessen inbegriffen und wird entweder in traditionellen kretischen Restaurants mit lokalen Gerichten oder als Barbecue unterwegs serviert. Vier Abendessen finden auf individueller Basis statt. Auf Anfrage gibt Ihnen Ihr Reiseleiter gerne Empfehlungen für Restaurants in Paleochora.

Internet während der Reise

In Ihrem Hotel in Paleochora steht Ihnen rund um die Uhr eine Internetverbindung zur Verfügung.

Ausrüstung - Was Sie mitbringen sollten
  • Fahrradbekleidung inkl. Helm
  • Wanderschuhe
  • Rucksack für Rad- und Wandertouren
  • Badesachen und Strandtuch
  • Sonnenschutzcreme
  • Hut
Zollformalitäten bei Grenzübertritt

Reisen, die Ihnen gefallen könnten