Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.
Segeln & Rad

Highlights der Toskana · Italien

Ab 1790 €
Reiseroute
ab St. Stefano / bis St. Stefano
Dauer
8 Tage /
7 Nächte
Strecke
ca. 185 km
Level 2 - 3
Level 1
Einfache Radtouren für Inselhüpfer, die ihr Rad sicher beherrschen und Freude an nicht zu hügeligem Gelände haben (15-30 km und 200 Hm pro Tag).
Level 1 - 2
Einfache bis mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer mit einer guten Grundkondition (20-35 km und bis zu 200-400 Hm pro Tag).
Level 2
Mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer, die regelmäßig im Sattel sitzen und auch längere Steigungen bewältigen können (25-40 km und 300-500 Hm pro Tag).
Level 2 - 3
Mittlere bis anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges bis bergiges Gelände für Inselhüpfer, die Anstrengungen nicht scheuen (30-50 km und 400-700 Hm pro Tag).
Level 3
Anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges und bergiges Gelände für Inselhüpfer, die auch steilere Anstiege bewältigen können (30-60 km pro Tag und 400-800 Hm pro Tag).

Segel-und Raderlebnis im Sehnsuchtsland Italien

Erfreuen Sie sich auf dieser Segel- & Radreise durch die Toskana an atemberaubender Landschaft und radeln Sie auf den Spuren der Etrusker und Römer! Zypressen, Weinstöcke und Olivenbäume, eingebettet in grüne Hügel, prägen die typische toskanische Landschaft. Malerische mittelalterliche Ortschaften mit engen Gässchen und bunten Häusern laden zum Verweilen und einer Cappuccino- oder Eispause ein. Wunderbare Sandstrände und kleine Buchten locken ein ums andere Mal zu einem Bad im glitzernden Meer.

Die Atlantis sorgt als schwimmendes Hotel für völlig entspannte Ortswechsel und beschert als Großsegler obendrein noch ein echtes Segelerlebnis! Segeln & Rad in der Toskana – Ihr Rundum-Glücklich-Fahrradurlaub!

Zur Buchung

Highlights

Kultur: Die Fortezza Spagniola in der pittoresken Altstadt von Porto St. Stefano!
Natur: Azurblaues Meer rund um Elba
Aktivität: Durch das toskanische Inland mit seinen typischen Weinbergen
Kulinarisch: Dolce Vita bei einem Glas toskanischen Rotweins
Souvenir: Käse, Schinken, Wein, Pasta und Leinenprodukte aller Art

Reiseverlauf

image/svg+xml Porto Santo Stefano Talamone Porto Azzuro Rio nell’ Elba San Piero in Campo Patresi Marina Di campo Giglio Porto Orbetello Elba Parco Regionale della Maremma Monte Argentario MITTELMEER