Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.
Rad & Schiff

Lykische Küste · Türkei

Ab 1990 €
Frühlingsrabatt
Reiseroute
ab Bodrum / bis Göcek
Dauer
8 Tage /
7 Nächte
Strecke
ca. 224 km
Level 3
Level 1
Einfache Radtouren für Inselhüpfer, die ihr Rad sicher beherrschen und Freude an nicht zu hügeligem Gelände haben (15-30 km und 200 Hm pro Tag).
Level 1 - 2
Einfache bis mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer mit einer guten Grundkondition (20-35 km und bis zu 200-400 Hm pro Tag).
Level 2
Mittlere Radtouren durch hügeliges Gelände für Inselhüpfer, die regelmäßig im Sattel sitzen und auch längere Steigungen bewältigen können (25-40 km und 300-500 Hm pro Tag).
Level 2 - 3
Mittlere bis anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges bis bergiges Gelände für Inselhüpfer, die Anstrengungen nicht scheuen (30-50 km und 400-700 Hm pro Tag).
Level 3
Anspruchsvolle Radtouren durch hügeliges und bergiges Gelände für Inselhüpfer, die auch steilere Anstiege bewältigen können (30-60 km pro Tag und 400-800 Hm pro Tag).

Traumhafte Naturoase und antike Stätten

Mit der komfortablen Motoryacht Elara erkunden Sie eine Woche die Lykische Küste zwischen Bodrum und Fethiye. Ihr schwimmendes Hotel ist stilvoll, charmant und höchsten Ansprüchen gewachsen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter die einzigartigen Naturwunder und historischen Stätten zeigen, und fühlen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Bestaunen Sie die berühmten Felsengräber von Kaunos, die zwischen dem 4. und 2. Jahrhundert v. Chr. von den lykischen Küstenbewohnern in den Fels gemeißelt wurden, und lassen Sie sich von der atemberaubenden Kulisse des Sakklikent-Canyons fesseln. Verbringen Sie die Nächte in einsamen Buchten, und lassen Sie sich vom Plätschern der Wellen sanft in den Schlaf wiegen, oder genießen Sie das pulsierende Leben in den Hafenstädten mit ihren zahlreichen Cafés und Bars.

ZU BEACHTEN: Diese Reise findet entweder von Bodrum nach Göcek oder von Göcek nach Bodrum statt.

Zur Buchung

Highlights

Kultur: Die Lykischen Felsengräber sind beeindruckende Wahrzeichen einer ganzen Region
Natur: Erkunden Sie zu Fuß ein Stück des tief eingeschnittenen Sakklikent Canyons.
Aktivität: Drehen Sie zu Fuß eine Runde um die Platanen von Bayır - das bringt Glück.
Kulinarisch: Probieren Sie unbedingt Gözleme! (türkische Pfannkuchen)!
Souvenir: Der Besuch eines Bazars darf in der Türkei natürlich auf keinen Fall fehlen!

Um dieses Video anzusehen, müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen und unsere Datenschutzerklärung akzeptieren. Durch das Laden des Videos stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutzerklärung anzeigen

Reiseverlauf

  • Bodrum - Göcek
  • Göcek - Bodrum
S S Symi Sarsala Fethiye Tlos Saklıkent Çavdır Serçe Limanı Çiftlik Ekincik Dalyan Knidos Körmen Dalaman Bodrum Göcek Izmir Griechenland Türkei MITTELMEER Rhodos Flughafen Dalaman Athen Flughafen Bodrum Gemiler
1. Tag Bodrum (Einschiffung)
Individuelle Fluganreise zum Flughafen Bodrum und Transfer nach Bodrum (ca. 45 min). Einchecken an Bord ab 14 Uhr. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch die quirlige Stadt mit ihrem berühmten Bazar und der imposanten Festung. Die Reise beginnt mit dem gemeinsamen Abendessen an Bord.
2. Tag Bodrum – Körmen – Knidos (ca. 42 km)
Der erste Schiffstörn der Reise bringt Sie am frühen Morgen von Bodrum nach Körmen. Hier gehen Sie samt Ihrer Räder an Land. Ihre Radtour führt Sie über die Datça Halbinsel. Ein erster Anstieg führt Sie schließlich bis auf eine Höhe von 450 m, ehe es bergab wieder zurück ans Meer geht. Bei guter Sicht geht der Blick bis zu den griechischen Inseln Nisyros, Tilos und Rhodos. Auf einer landschaftlich schönen Straße, die Sie zu Beginn entlang der Küste und später durch ländliches Gebiet führt, erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Knidos, wo Sie nach der Besichtigung der beeindruckenden Ausgrabungsstätte in einer der malerischsten Buchten der türkischen Küste übernachten.
3. Tag Knidos – Serçe Limanı – Çiftlik
(ca. 49 km)
Den Vormittag des dritten Tages verbringen Sie entspannt auf dem Schiff, das Sie in einer längeren Überfahrt in eine kleine Bucht fast an der äußersten Spitze der Bozburun Halbinsel bringt. Über eine einsame Bergstraße gelangen Sie per Rad in ein 300 Meter hoch gelegenes Bergdorf mit einer 1.500 Jahre alten Platane und einem Bazar, dem Sie einen Besuch abstatten können. Versäumen Sie es nicht, um die Platane herum zu laufen: das bringt Glück und ein langes Leben. Nach einem stärkenden Mittagessen geht es anschließend mit den Rädern in die Bucht von Çiftlik, wo noch genügend Zeit ist, sich bei einem ausgiebigen Bad im Meer zu erfrischen.
4. Tag Çiftlik – Ekincik – Kaunos (ca. 31 km)
Auf der Überfahrt während des Frühstücks gelangen Sie zum kleinen Hafen des Ortes Ekincik, der gleichzeitig Startort Ihrer heutigen Radetappe ist. Nach Überquerung eines Passes mit traumhaften Ausblicken erreichen Sie das Ufer des Köycegizsees, wo Sie in der Nähe von Sultaniye die Gelegenheit haben, ein heilsames Schlammbad zu nehmen. Nach einem weiteren kleinen Pass erreichen Sie das Mündungsgebiet des Dalyan Flusses. Von hier aus bringt Sie ein Ausflugsboot auf einer ca. 30 minütigen Fahrt, vorbei an beeindruckenden lykischen Felsengräbern, das Delta des Dalyan hinunter zum Schiff, das an einer kleinen Felseninsel vor Anker liegt.
5. Tag Kaunos – Dalaman – Sarsala Bucht
(ca. 42 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Ausflugsboot in die Nähe der antiken Stadt Kaunos, dem ersten Ziel Ihrer heutigen Radtour. Einst direkt am Meer gelegen, ist der Hafen heute verlandet. Nur die Ruinen sind stumme Zeugen des einstigen Reichtums der Stadt. Im Anschluss an die Besichtigung geht es per Rad weiter. Sie durchqueren die fruchtbare Dalamanebene mit ihren Bauwollfeldern und Obstplantagen und machen eine wohl verdiente Pause in einem Teehaus in Dalaman. Anschließend setzen Sie Ihren Weg fort und erreichen nach Überquerung eines kleinen Passes die wunderschöne Bucht von Sarsala, in der Sie schon von weitem das Schiff liegen sehen.
6. Tag Gemiler Bucht – Fethiye (ca. 33 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie das Schiff an vielen kleinen Inseln vorbei nach Gemiler – auch als Insel des Heiligen Nikolaus bekannt – für den hier im 5. Jh. eine frühchristliche Kirche errichtet wurde. Auf Ihrer Radtour durch einen Pinienwald kommen Sie zur 1922 verlassenen griechischen Stadt Kayaköy, die einmal 6.500 Einwohner zählte. Von hier aus geht es per Fahrrad nach Fethiye, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre Tour noch um einige Kilometer auszudehnen: Eine kleine vorgelagerte Halbinsel lockt mit einsamen Buchten und schönen Stränden und lädt unterwegs zu einem erfrischenden Bad ein.
7. Tag Fethiye – Saklikent Canyon – Göcek
(ca. 27 km)
Ein kurzweiliger Transfer (ca. 60 min) bringt Sie zum Ausgangspunkt der heutigen Radetappe nach Cavdir. Sie radeln von hier aus zum Saklikent-Canyon, wo Sie zum Mittagessen direkt am Fluss einkehren. Die spektakuläre Schlucht lässt sich gut zu Fuß erkunden. Weiter geht’s per Rad bis nach Kadiköy. Hier endet Ihre Radtour und Sie werden zur antiken Stadt Tlos transferiert, die einst zu den größten Orten Lykiens gehörte. Nach Besichtigung der antiken Stätte bringt Sie ein Transfer nach Göcek.
8. Tag Göcek (Ausschiffung)
Nach dem Frühstück Auschecken und Rücktransfer zum Flughafen und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Urlaubs in der Türkei.
S S Symi Sarsala Fethiye Tlos Saklıkent Çavdır Serçe Limanı Çiftlik Ekincik Dalyan Knidos Datça Dalaman Bodrum Göcek Izmir Greece Turkey MEDITERRANEAN Rhodes Athens Airport Dalaman Airport Bodrum Gemiler Bay Griechenland Türkei MITTELMEER Rhodos Flughafen Dalaman Athen Flughafen Bodrum GemilerBucht
1. Tag Göcek (Einschiffung)
Individuelle Fluganreise zum Flughafen Dalaman und Transfer nach Göcek (ca. 1 h). Einchecken an Bord ab 14 Uhr. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch den lebhaften kleinen Hafen. Die Reise beginnt mit dem gemeinsamen Abendessen an Bord.
2. Tag Göcek – Saklikent Canyon – Gemiler Bucht (ca. 21 km)
Ein kurzweiliger Transfer (ca. 60 min) bringt Sie zum Ausgangspunkt der heutigen Radetappe nach Cavdir. Sie radeln von hier aus zum Saklikent-Canyon, wo Sie zum Mittagessen direkt am Fluss einkehren. Die spektakuläre Schlucht lässt sich gut zu Fuß erkunden. Weiter geht’s per Rad bis nach Kadiköy. Hier endet Ihre Radtour und Sie werden zur antiken Stadt Tlos transferiert, die einst zu den größten Orten Lykiens gehörte. Nach Besichtigung der antiken Stätte bringt Sie der Transferbus zur kleinen Gemiler Insel - auch als Insel des Heiligen Nikolaus bekannt, für den hier im 5. Jh. eine frühchristliche Kirche errichtet wurde.
3. Tag Gemiler Bucht – Fethiye – Sarsala Bucht (ca. 33 km)
Auf Ihrer heutigen Radtour gelangen Sie zunächst zur 1922 verlassenen griechischen Stadt Kayaköy, die einmal 6.500 Einwohner zählte. Nehmen Sie sich Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die verwilderten Ruinen. Von hier aus geht es per Fahrrad nach Fethiye, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre Tour noch um einige Kilometer auszudehnen: Eine kleine vorgelagerte Halbinsel lockt mit einsamen Buchten und schönen Stränden und lädt unterwegs zu einem erfrischenden Bad ein. Alternativ bietet sich noch ein kleiner Rundgang durch Fethiye an. Besonders die bei der Moschee Eski Cami gelegene Altstadt mit ihren engen, gewundenen Treppengässchen und den typischen Eckhäusern ist ausgesprochen sehenswert. Mit dem Schiff setzen Sie anschließend noch in die Sarsala Bucht über, wo Sie die kommende Nacht verbringen werden.
4. Tag Sarsala Bucht – Dalaman – Dalyan
(ca. 42 km)
Nach dem Frühstück überqueren Sie mit den Rädern zunächst einen kleinen Pass und erreichen die fruchtbare Dalamanebene mit ihren Bauwollfeldern und Obstplantagen. In einem Teehaus in Dalaman machen Sie eine wohl verdiente Pause, ehe Sie Ihren Weg durch die Ebene Fortsetzen. Über einen weiteren kleinen Pass gelangen Sie in das Mündungsgebiet des Dalyan Flusses, wo Sie in einem gemütlichen Restaurant zu Mittag essen. Von hier aus sind es dann nur noch wenige Kilometer bis Dalyan. Von hier aus bringt Sie ein Ausflugsboot auf einer ca. 30 minütigen Fahrt vorbei an beeindruckenden lykischen Felsengräbern das Delta des Dalyan hinunter zum Schiff, das an einer kleinen Felseninsel vor Anker liegt.
5. Tag Kaunos – Ekincik – Çiftlik Bucht (ca. 31 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Ausflugsboot in die Nähe der antiken Stadt Kaunos, dem ersten Ziel Ihrer heutigen Radtour. Einst direkt am Meer gelegen, ist der Hafen heute verlandet. Nur die Ruinen sind stumme Zeugen des einstigen Reichtums der Stadt. Im Anschluss an die Besichtigung geht es per Rad weiter zum Ufer des Köycegizsees, wo Sie in der Nähe von Sultaniye die Gelegenheit haben, ein heilsames Schlammbad zu nehmen. Nach Überquerung eines Passes mit traumhaften Ausblicken erreichen Sie schließlich das kleine Fischerdorf Ekincik, wo Sie wieder an Bord gehen und zur Übernachtung in die Çiftlik Bucht übersetzen.
6. Tag Çiftlik – Serçe Limanı – Datça (ca. 45 km)
Über eine einsame Bergstraße gelangen Sie per Rad in ein 300 Meter hoch gelegenes Bergdorf mit einer 1.500 Jahre alten Platane und einem Bazar, dem Sie einen Besuch abstatten können. Versäumen Sie es nicht, um die Platane herum zu laufen: das bringt Glück und ein langes Leben. Nach einem stärkenden Mittagessen geht es anschließend mit den Rädern in eine kleine Bucht fast an der äußersten Spitze der Bozburun Halbinsel, von wo aus eine längere Überfahrt nach Datça, der Hauptstadt der gleichnamigen Halbinsel auf dem Programm steht. Am Abend besteht die Möglichkeit einen kleinen Bummel im lebhaften Hafen der Stadt zu unternehmen.
7. Tag Datça – Knidos (ca. 49 km)
Auf Ihrer heutigen Radtour erkunden Sie die Datça Halbinsel. Ein erster Anstieg führt Sie bis auf eine Höhe von 450 m, ehe es bergab wieder zurück ans Meer geht. Bei guter Sicht geht der Blick bis zu den griechischen Inseln Nissyros, Tilos und Rhodos. Auf einer landschaftlich schönen Straße, die Sie zu Beginn entlang der Küste und später durch ländliches Gebiet führt, erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Knidos, wo Sie nach der Besichtigung der beeindruckenden Ausgrabungsstätte in einer der malerischsten Buchten der türkischen Küste übernachten.
8. Tag Knidos – Bodrum (Ausschiffung)
Am frühen Morgen setzen Sie mit dem Schiff von Knidos nach Bodrum über. Nach dem Frühstück Auschecken und Rücktransfer zum Flughafen und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Urlaubs in der Türkei.

Unterkunft

Admiral (Deluxe)

Die Admiral ist eine traditionelle türkische Gulet. Mit ihren drei hoch aufragenden Masten und einer imposanten Segelfläche ist dieses mit allem erdenklichen Komfort ausgestattete Deluxe-Schiff ein echter Augenmagnet.

Die Admiral bietet mit ihren 15 großzügig und ausgesprochen geschmackvoll eingerichteten Gästekabinen auch für größere Gruppen ausreichend Platz. Die in edlem Holz gehaltenen Gästekabinen befinden sich unter Deck und verfügen alle über Klimaanlage sowie ein eigenes Bad mit Duschkabine und WC.

Der gemütliche Salon lädt mit einer gut ausgestatteten Bar dazu ein, mit neuen Bekannten…

Mehr erfahren
Gulet Admiral vor Anker in einer Bucht mit tuerkisfarbenem Wasser

Leihräder

Unsere Trekkingräder

Auf unseren Trekkingradtouren kommen zuverlässige, wartungsarme Leihräder mit Aluminiumrahmen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Alle Komponenten sind basierend auf unserer zwanzigjährigen Erfahrung im Radtourismus so gewählt, dass sie den Anforderungen unserer Inselhüpfen-Touren perfekt entsprechen und dem Radler ein uneingeschränktes Fahrvergnügen ermöglichen.…

Mehr erfahren

Unsere E-Bikes

Unsere E-Bikes sind hochwertige Pedelecs, zumeist mit Bosch Antrieb und extra großer Reichweite, die sich durch ein verhältnismäßig geringes Gewicht und gute Ausstattung auszeichnen. Auch andere Antriebssysteme können zu Einsatz kommen. Mit unseren E-Bikes erklimmen Sie beinahe mühelos alle Berge. Sie sind eine echte Unabhängigkeitserklärung für jeden, der sich ein bisschen „Rückenwind“ wünscht und genussvoll Radeln möchte.…

Mehr erfahren

Gravelbikes & Rennräder

Unsere Gravel- und Cyclocross-Bikes sind universell einsetzbar. Sie sind sowohl auf holprigen Pisten als auch auf glattem Asphalt schnell und sicher unterwegs. Sie besitzen einen extrem robusten, aber leichten Rahmen. Ihre relativ breiten Reifen bieten mehr Halt bei Unebenheiten und sandigem Untergrund. Die an den Rädern verbauten Komponenten mit Schalt- und Bremsgruppen von Shimano sind durchweg hochwertig. Cyclocross bedeutet Fahrspaß ohne Kompromisse!…

Mehr erfahren

Inselhüpfen Satteltasche

Gerne stellen wir Ihnen für die Dauer Ihrer Reise eine wasserdichte Satteltasche von Ortlieb zur Verfügung, in der Sie Ihre Getränke, Badesachen, Kamera etc. auf praktische Weise verstauen können. Um die Wasserdichtigkeit der überlassenen Satteltaschen zu erreichen, müssen die Ortlieb-Satteltaschen oben gut verschlossen/aufgerollt werden. Die Benutzung dieser Satteltasche ist gratis.…

  • Unsere Trekkingräder
  • Unsere E-Bikes
  • Gravelbikes & Rennräder
  • Zubehör

Termine, Preise & Leistungen

 

Der Kalender listet den Reisegrundpreis pro Person. Der finale Reisepreis ist von Kabinenart, Kabinenbelegung und zusätzlich buchbaren Leistungen abhängig. Die Preise der zusätzlich buchbaren Leistungen finden Sie unterhalb des Reisekalenders gelistet. Ob die Durchführung einer Reise gesichert ist, erkennen Sie am grünen Häkchen vor dem Datum.

Zeitraum Reise Land Unterkunft Route Verfügbarkeit Preis ab
Der finale Reisepreis ist von Kabinenart, Kabinenbelegung und zusätzlich buchbaren Leistungen abhängig.

April 2024

27.04.
Durchführung gesichert
27.04. –
04.05.
Rad & Schiff
-200€ Frühlingsrabatt

Lykische Küste
Türkei Admiral Bodrum bis Göcek verfügbar 1990,00 € Zur Buchung

Mai 2024

25.05.
Die Mindestteilnehmerzahl
ist fast erreicht
25.05. –
01.06.
Rad & Schiff
-200€ Frühlingsrabatt

Lykische Küste
Türkei Admiral Bodrum bis Göcek verfügbar 1990,00 € Zur Buchung

September 2024

07.09.
Durchführung gesichert
07.09. –
14.09.
Rad & Schiff
Lykische Küste
Türkei Admiral Bodrum bis Göcek verfügbar 1990,00 € Zur Buchung
28.09.
Durchführung gesichert
28.09. –
05.10.
Rad & Schiff
Lykische Küste
Türkei Admiral Bodrum bis Göcek verfügbar 1990,00 € Zur Buchung
14.09.
Durchführung gesichert
14.09. –
21.09.
Rad & Schiff
Lykische Küste
Türkei Admiral Göcek bis Bodrum verfügbar 1990,00 € Zur Buchung

Oktober 2024

05.10.
Durchführung gesichert
05.10. –
12.10.
Rad & Schiff
Lykische Küste
Türkei Admiral Göcek bis Bodrum verfügbar 1990,00 € Zur Buchung
Mehr Termine laden
Im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen 2024
  • 8-tägige Fahrt auf einer Gulet mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Du/WC
  • 7 x Halbpension an Bord
  • Mineralwasser in Flaschen an Bord sowie bei allen Aktivitäten an Land
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
  • Begleitfahrzeug auf allen Radtouren
  • Transfers auf der Reise inkl. Rädern lt. Ausschreibung
  • Eintritte für gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
Nicht im Reisegrundpreis enthaltene Leistungen 2024
  • Anreise in die Türkei
  • Getränke an Bord (Strichliste beim Kapitän)
  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Trinkgeld für Crew und Reiseleiter
Preise der zusätzlich buchbaren Leistungen 2024
1/2 Doppelkabine
(begrenzt)
Auf Anfrage buchbar
Doppelkabine zur Alleinbenutzung unter Deck
(begrenzt)
700 Euro
Mieträder Trekkingrad: 80 Euro/Woche
E-Bike: 225 Euro/Woche (begrenzt)
Gravel-Bike: 180 Euro/Woche (begrenzt)
Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietbikes
(nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
Trekkingrad: 10 Euro/Woche
E-Bike und Gravel-Bike: 25 Euro/Woche
Transfer zw. Flughafen Bodrum – Hafen Bodrum

(min. 2 Personen, nur am Ein- oder Ausschiffungstag verfügbar)
Preis auf Anfrage
Transfer zw. Flughafen Bodrum – Hafen Göcek

(min. 2 Personen, nur am Ein- oder Ausschiffungstag verfügbar)
Preise auf Anfrage
Transfer zw. Flughafen Dalaman – Hafen Göcek

(min, 2 Personen, nur am Ein- oder Ausschiffungstag verfügbar)
Preis auf Anfrage
Transfer zw. Flughafen Dalaman – Hafen Bodrum

(min. 2 Personen, nur am Ein- oder Ausschiffungstag verfügbar)
Preise auf Anfrage
Individuelle Transfers Auf Anfrage buchbar
Zusatznächte in Bodrum Preise siehe Zusatznächte Bodrum
Zusatzprogramm Istanbul (4 Tage) Preise siehe Zusatzprogramm Istanbul
Rabatte
  • Kinder bis einschl. 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 25 % auf den Reisegrundpreis (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar / gilt nicht bei Einzelbelegung).

  • Wenn Sie einen 2024er Reisetermin bis zum 31.12.2023 buchen, erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt von 5 % auf den Reisegrundpreis (mit dem MEER-Bucherrabatt kombinierbar).

  • Ab der dritten, bis 31.12.2023 direkt bei Inselhüpfen gebuchten Reise (2024er Reisetermin) erhalten Sie unseren MEER-Bucherrabatt von 5 % auf den Reisegrundpreis (mit dem Frühbucherrabatt kombinierbar).

Anreise

Einschiffungshafen Bodrum

Diese Reise findet abwechselnd von Bodrum nach Göcek und von Göcek nach Bodrum statt (siehe Reise-Termine). Der Einschiffungshafen Bodrum ist am einfachsten per Fluganreise zum Flughafen Bodrum erreichbar. Der Einschiffungshafen Göcek liegt unweit des Dalaman Flughafens entfernt. Ab 14 Uhr können Sie am Einschiffungstag an Bord einchecken.

 

Beide Einschiffungshäfen sind sehr groß. Daher empfehlen wir generell, einen Transfer bei uns zu buchen, um Ihnen eine langwierige Suche nach Ihrem Inselhüpfen-Schiff zu ersparen.

 

Liegeplatz der Inselhüpfen-Schiffe

LIEGEPLATZ BODRUM (Bei Reiseverlauf ab Bodrum)
Sollten Sie individuell anreisen, so finden Sie die Schiffe Admiral immer im ⇒ HALIKARNASAS Hafen von Bodrum (vom Wasser aus gesehen rechts der mittelalterlichen Festung St. Peter). Auf der Übersichtskarte als blaues Ankersymbol gekennzeichnet.

 

LIEGEPLATZ GÖCEK (Bei Reiseverlauf ab Göcek)

Sollte Ihre Reise ab Göcek starten, so finden Sie das Schiff Admiral immer in der ⇒ D-MARIN MARINA und nicht im Yachthaften "Göcek Marina", der direkt daneben liegt.

Umgebungsplan Hafen Bodrum

Anreise mit dem Flugzeug

Die Anreise per Flug ist die schnellste, günstigste und bequemste Art in die Türkei zu gelangen. Der nächstgelegene Flughafen ist derjenige von Bodrum (BJV), alternativ empfehlen wir Ihnen den Flughafen Izmir (ADB) der von mehreren deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen aus angeflogen wird. Die Anreise über den Dalaman Flughafen kommt eher selten in Frage, da er nur in der Hauptsaison bedient wird.

 

Bitte wählen Sie bei der Flugbuchung nach Möglichkeit einen Rückflug, dessen Abflugzeit erst in die Mittags- oder Nachmittagsstunden fällt, um eine stressfreie Rückreise zu gewährleisten.

Vom Flughafen zum Hafen

Um Ihnen eine unproblematische Anreise zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, unsere Transfers zwischen Flughafen und Hotel bzw. Schiff zu buchen.

 

Wenn Sie einen exklusiven Flughafentransfer oder Hoteltransfer wünschen, so können Sie diesen gerne vorab bei uns buchen. Die Transferpreise können wir Ihnen aktuell nur auf Anfrage nennen, da sie krisenbedingten Schwankungen unterliegen.

  • Einschiffung
  • Liegeplatz
  • Per Flugzeug
  • Flughafen - Hafen

Wenn Sie Ihre Reise verlängern möchten

Zusatznächte in Bodrum

Gerne vermitteln wir Ihnen Zusatznächte mit Frühstück in Bodrum, dem Ausgangsort Ihrer Reise. Bodrum, das antike Halikarnassos, ist eine der lebhaftesten Küstenstädte der Türkei. Seine Bedeutung verdankt es vor allem seinem wunderschön angelegten Hafen, dessen Uferpromenade sich spätestens am Abend in eine echte Flaniermeile verwandelt. Dazu gesellen sich viele Sehenswürdigkeiten und sehr schöne Strände.

Mehr erfahren
Außenpoolbereich mit Sitzgelegenheiten und Grünanlagen

Zusatzprogramm in Istanbul

Möchten Sie Istanbul näher kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen unser 4-tägiges Zusatzprogramm in der Weltmetropole am Bosporus. Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt. Diese Stadt wird Sie mit ihrer lebendigen und kontrastreichen Atmosphäre sofort in ihren Bann ziehen. Im Zusatzprogramm sind Transfers, drei Hotelübernachtungen inkl. Frühstück, eine Bootsfahrt auf dem Bosporus, eine 2-tägige geführte Kulturtour, der Eintritt in die Hagia Sofia sowie ein Abendessen in einem landestypischen Restaurant enthalten.

Mehr erfahren
Silhouette von Istanbul Stadt und Moschee bei Sonnenuntergang
  • Zusatznächte Bodrum
  • Zusatzprogramm Istanbul

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Bordsprache

Aufgrund unseres internationalen Publikums werden unsere Reisen häufig zweisprachig, auf Deutsch und Englisch, durchgeführt.

Änderungen des Reiseverlaufs

Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Anforderungen

Level 3

Die Radkreuzfahrt entlang der lykischen Küste zählt zu den anspruchsvollsten Touren des Inselhüpfen-Programms. Die Tagesetappen von durchschnittlich 40 km führen durch teilweise hügeliges und bergiges Gelände. Auch längere Steigungen sind zu bewältigen, wobei Schieben durchaus erlaubt ist. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert. Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich). Es kann jederzeit ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff verbracht werden.

Gruppentempo

Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern. Wenn Sie auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mieten, bitten wir Sie, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Trekkingradfahrer benötigen mehr Pausen und mehr Zeit zum bergauf fahren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Helmpflicht

Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Kinder

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Kinderhelme müssen bitte selbst mitgebracht werden.

 

Für Reisen mit Kindern empfehlen wir gerne unsere Erlebniskreuzfahrten in Griechenland oder Kroatien, von denen wir glauben, dass sie für Familienurlaube am besten geeignet sind, da bei dieser Reiseform jedes Familienmitglied egal welchen Alters auf seine Kosten kommt.

Mitnahme eigenes Rad & Ausschluss eigenes E-Bike

Für die von Ihnen gebuchte Reise ist ein Rad mit Kettenschaltung in einwandfreiem technischem Zustand erforderlich. Inselhüpfen bietet Ihnen qualitativ hochwertige und optimal gewartete Mieträder an.

 

Sollten Sie jedoch bevorzugen, Ihr eigenes Trekkingrad mitzubringen, überprüfen Sie bitte vor der Reise den Zustand von Bremsen, Schaltung und Reifen und besorgen Sie sich bitte auch Flickzeug und Ersatzteile (z. B. Schlauch). Ihr Rad sollte in einwandfreiem technischem Zustand sein.

Bitte bedenken Sie, dass die Mitnahme Ihres eigenen Rades im Flugzeug relativ hohe Zusatzkosten verursacht und ein hohes Risiko hinsichtlich Transportschäden besteht.

 

Die Mitnahme eines eigenen E-Bikes ist aufgrund von Sicherheitsvorschriften auf den Schiffen sowie zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter nicht möglich. Wenn Sie ein E-Bike fahren möchten, mieten Sie sich bitte eines aus unserem Bestand.

 

Von der Mitnahme eines eigenen Rennrades raten wir ab, da die schmalen Rennradreifen für die von uns befahrenen Straßen eher ungeeignet sind.

 

Haftungsausschluss: Für etwaige durch Be- oder Entladen und beim Transport entstandene Schäden an einem von Ihnen selbst mitgebrachten Rad schließt Radurlaub Zeitreisen GmbH jegliche Haftung aus.

Schiffsgeräusche

Bitte bedenken Sie, dass das Schiff sowohl Ihr Hotel als auch eine Maschine ist, die gewartet und betrieben werden muss – sowohl tagsüber als auch bei Nacht. Betriebsbedingte Geräusche sind daher unvermeidlich.

Internet während der Reise

Auf unseren türkischen Schiffen steht keine WiFi-Verbindung zur Verfügung. Wenn Sie während Ihrer Reise einen Internet-Zugang benötigen, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Laptop oder Tablet in ein Café oder eine Bar am Hafen zu gehen. Fast überall wird kostenloses WiFi angeboten. Wenn Sie dort etwas bestellen, können Sie das WiFi uneingeschränkt nutzen.

Empfehlung für Paare mit unterschiedlichen Vorlieben beim Radfahren (MTB & Trekking)

Für Paare mit einer Vorliebe für Trekking und MTB empfehlen wir unsere Golf von Gökova Reise. Die Rad & Schiff Golf von Gökova Reise findet an einigen Terminen parallel zu unserer MTB & Schiff Reise Golf von Gökova auf demselben Schiff statt, wobei ein Reiseleiter mit den Mountainbikern, der andere mit den Straßenradlern fährt. Perfekt für Paare, die unterschiedliche Interessen haben, aber nicht auf den gemeinsamen Urlaub verzichten wollen.

Reisen, die Ihnen gefallen könnten