Kontaktieren Sie uns!

Noch Fragen? Kontaktiere Sie uns!
Wir sind bemüht innerhalb eines Werktages zu antworten.

Bitte addieren Sie 2 und 2.
  • Inselhüpfen
  • Inselhüpfen Radreisen | Radurlaub für jedermann

Inselhüpfen
Radreisen

Inselhüpfen-Radreisen gibt es für den Genussradler, die per Trekkingrad oder E-Bike Land und Leute kennen lernen möchten. Aber auch sportlich ambitionierte Mountainbiker oder Rennradfahrer kommen auf unseren Boot & Bike Touren auf ihre Kosten. Sie sind lieber auf eigene Faust statt mit einer Gruppe unterwegs? Unsere Hotel & Radreisen mit Gepäcktransport sind perfekt für Individualisten.

Radreisearten
Unterkunft
Land
Mittelmeer
Zentraleuropa
Nordeuropa
Fernreisen
Reisemonat

Inselhüpfen ist...

1.     Aktivität, Entspannung und Genuss auf gleicher Welle

 

Inselhüpfen ist ein ausgewogenes Gesamtpaket, welches Aktivität, Entspannung, Kultur und Genuss miteinander kombiniert und in das richtige “Wohlfühl-Verhältnis” bringt.

 

 

Radfahrer vor der Halbinsel Primosten in Kroatien

Das richtige Maß an Aktivität
 

Ob auf unseren Trekkingrad-, E-Bike-, Mountainbike- oder Rennrad-Reisen: jeder Gast soll auf seine Kosten kommen ohne sich dabei überfordert zu fühlen. Wir klassifizieren unsere Reisen nach verschiedenen Schwierigkeitslevels und sorgen während der Radtouren dafür, dass jeder sein eigenes Tempo fahren kann. Wer mag, kann anstelle einer Radetappe auch einfach mal an Bord bleiben und sich den Wind um die Nase wehen lassen.

 

 

Genuss und grenzenlose Entspannung
 

Der verdiente Lohn nach dem Aktivsein ist der Genuss: ein gutes Essen, ein schöner Ausblick, ein Bad im Meer, ein guter Espresso im Hafen, spielende Delfine vor dem fahrenden Schiff, das Brausen der Wellen am Bug – oder einfach die Augen schließen und sich von den Sonnenstrahlen wärmen lassen. Bei unseren Reisen wollen wir unseren Gästen immer genug Freiraum bieten, um sich voll und ganz zu entspannen. Oftmals gelingt dies am besten, wenn man zuvor aktiv gewesen ist.

 

 

Nahaufnahme einer Kaffetasse auf einer Schiffsreling

2.     Abenteuer mit Komfort

 

Gäste an Bord in ihrer Kabine auf einem inselhüpfen-Schiff

Ihr schwimmendes Hotelzimmer reist einfach mit
 

Wer gerne reist und dabei möglichst viele Orte sehen will, kennt den damit verbundenen Stress. Bei uns genießen Sie den Vorteil einer mitreisenden Unterkunft. So gelangen Sie ganz ohne lästiges Kofferpacken von Insel zu Insel. Nach einer anstrengenden Radtour wartet Ihr schwimmendes Zuhause schon im nächsten Hafen auf Sie. Nicht selten duftet bei Ankunft das frisch zubereitete Essen aus der Kombüse. Und wie wäre es mit einem Sprung ins blaue Nass?

 

 

Frisch aus der Kombüse

 

Das Abenteuer auf einem Schiff zu wohnen und in einsamen Buchten zu ankern verbinden wir mit dem Komfort sich um nichts kümmern zu müssen. Auf dem Schiff werden Sie von einer aufmerksamen Crew umsorgt. Das Küchenteam serviert Ihnen täglich frische, saisonale und lokale Köstlichkeiten.

Frische Meeresfrüchte mit Frühlingszwiebeln in einer Pfanne
Schiffsicon auf Wellenlinie

3.     Kultur erfahren, statt nur zu sehen

 

Bei vielen Urlauben sind die besuchten Länder beliebig austauschbar. Aber jedes Land und seine Kultur ist einzigartig, und beim Inselhüpfen spielen die Kultur und Geschichte eines Landes eine besondere Rolle. Wir legen großen Wert auf eine sanfte, kompetente und persönliche Begegnung mit dem Alltag und der Natur, der Gegenwart und Geschichte des besuchten Landes. Uns ist es wichtig, dass Sie das Wesen, die Seele und besondere Atmosphäre Ihres Gastlandes erfahren und kennen lernen. Denn nur so werden Ihre Reiseerlebnisse wirklich nachhaltig sein.

 

 

4.     Unbeschwert Reisen, dank Betreuung im Doppelpack

 

Auf unseren Rad & Schiff Reisen werden Sie ab 16 Teilnehmern von zwei kompetenten Guides begleitet, die Sie sicher bis in die entlegensten Winkel aller Inseln führen und Ihnen dabei mit Charme und Witz viel Wissenswertes über Ihr Gastland und seine Bewohner erzählen.

 

Vorteile von zwei Reiseleitern: Wir setzen auf doppelte Betreuung, um Ihre Sicherheit beim Radfahren und an Bord sowie die reibungslose Durchführung Ihrer Urlaubsreise zu garantieren. Selbst wenn ein Gast einmal eine intensivere Betreuung benötigt, kann Ihre Reise in Begleitung des zweiten Guides trotzdem wie geplant weitergehen.

 

5.     Freiheit! Nichts müssen, alles dürfen

 

Auf unseren Aktivreisen bieten wir ein abwechslungsreiches Programm. Neben Radtouren stehen auch Stadtführungen, Vorträge, Wanderungen und kulinarische Erlebnisse auf dem Programm. Ob Sie daran teilnehmen oder nicht liegt ganz in Ihrer Hand. Jeden Morgen nach dem Frühstück bekommen Sie ein umfangreiches Briefing zu den geplanten Aktivitäten. Von Ihren Reiseleitern erfahren Sie auch die Streckenlängen und Anforderungen der bevorstehenden Radetappen. Entscheiden Sie anschließend selbst, wie Sie Ihren Urlaubstag verbringen möchten.

Fahrradicon auf Wellenlinie